-Rezept

Espresso-
Schoko-
Softeis

einfach, vegetarisch
Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Portionen
750 Milliliter Schokoladen-Eiscreme (z. B. von Landliebe)
etwas Espresso-Schokolade (z. B. von Ritter Sport)
3 TL Espresso-Pulver
5 Waffel-Eistüten
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Das Eis in einer Rührschüssel etwa 15 Minuten antauen lassen. Schokolade mit einem Sparschäler in dünne Locken hobeln. Das Espresso-Pulver zum Schokoladeneis geben und beides mit den Quirlen des Handrührers zu Softeis verrühren.

Softeis in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in die Eistüten spritzen (schnell arbeiten!). Schokolocken darüberstreuen.
Zutaten: Milchprodukte
Anlass: Für Gäste
Regionale Küche: Italien
Kategorie: Dessert
fertig in: 5 Minuten
Pro Portion: 220 kcal11g Fett26g Kohlenhydrate3g Eiweiß

Tipp!

Wer mag, hackt 25 g Espresso-Schokolade und rührt sie mit unters Softeis. Das Eis dann per Löffel in die Tüten füllen - die Schokostückchen passen nicht durch die Spritztülle.

Mehr Rezepte für Eis ohne Eismaschine

Kennen Sie schon den BRIGITTE-Rezeptnewsletter?

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern