Griechischer Eintopf
© Thomas Neckermann
-Rezept

Griechischer Eintopf

einfach, vegetarisch
BRIGITTE-Kinderrezept
Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Portionen
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Die Bohnen gefroren in kochendes Salzwasser geben und 6 Minuten kochen lassen. Abgießen und abtropfen lassen.

Paprika vierteln, Kerne und Trennwände entfernen und die Paprika abspülen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Möhre schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, abspülen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel in feine Ringe schneiden.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Gemüse und Kartoffeln darin rundherum leicht anbraten. Den Knoblauch dazu pressen, das Bohnenkraut zufügen und die Gemüsebrühe angießen. Alles etwa 15 Minuten im geschlossenen Topf kochen.

Tomaten abspülen, würfeln und zusammen mit den Bohnen zum Eintopf geben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schafkäse zerbröckeln. Petersilie abspülen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Den Eintopf mit Schafkäse und Petersilie bestreut servieren.
Zutaten: Gemüse & Salat
Kategorie: Vorspeise, Hauptgericht, Suppe
Pro Portion: 390 kcal18g Fett45g Kohlenhydrate15g Eiweiß

Tipp!

Die Menge ist ausreichend für einen Erwachsenen und ein Schulkind. Die Nährwertangaben beziehen sich auf die Erwachsenenportion. (Kinderportion: ca. 280 kcal, 12 g Fett, 10 g E, 30 g KH)

Günstig kochen: Rezepte unter 5 Euro

Kennen Sie schon den BRIGITTE-Rezeptnewsletter?

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern