Lachs-Lasagne
© Thomas Neckermann
-Rezept

Lachs-
Lasagne

einfach
BRIGITTE-Kinderrezept
Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Portionen
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Butter erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Das Mehl darüber stäuben und unter Rühren andünsten. Gemüsebrühe und Milch unter Rühren nach und nach dazugießen und die Soße bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen; dabei häufig rühren, die Soße setzt schnell an. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und etwas abkühlen lassen. Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen. Die Rauke abspülen, trocken schleudern und hacken. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Eine kleine ofenfeste Form fetten. Schichtweise etwas Soße, 2 Nudelblätter, je die Hälfte von Lachs, Rauke und Mozzarella einschichten. So weiterschichten, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die oberste Schicht sind 2 Nudelblätter bestrichen mit Soße. Den Käse darüber streuen. Die Lasagne im Ofen etwa 35 Minuten goldgelb überbacken.
Kategorie: Hauptgericht
fertig in: 60 Minuten
Pro Portion: 465 kcal22g Fett38g Kohlenhydrate29g Eiweiß