Sommerküche
Gazpacho und Co.: Kalte Suppe für den Sommer

Kalte Suppe wie die spanische Gazpacho ist im Sommer wunderbar erfrischend. Unsere besten Rezepte für kalte Suppe, von Gazpacho über Asia-Vichyssoise bis zur geeisten Spargelcreme.

Geeiste Gazpacho

Mit dem Rezept von Spitzenköchin Lea Linster wird die kalte Suppe aus Spanien besonders gut. Ihr Trick: Eiswürfel dazugeben! Dadurch bekommt die Gazpacho eine bessere Konsistenz und kühlt schnell ab.

Zum Rezept: Geeiste Gazpacho

Gelierte Gazpacho

Gazpacho als Gelee - eine ganz simple Idee für eine raffinierte Vorspeise. Passt perfekt in ein sommerliches Menü!

Zum Rezept: Gelierte Gazpacho

Gefüllte Tomaten mit Gazpacho

Im Sommer gibt's Tomaten satt. Deshalb servieren wir unsere Gazpacho hier mit einer gefüllten Tomate - für extraviel Tomaten-Geschmack.

Zum Rezept: Gefüllte Tomaten mit Gazpacho

Spargel-Gazpacho

In dieser Gazpacho bekommen Tomate, Gurke und Co. Gesellschaft - von grünem Spargel. Wunderbar frühlingshaft!

Zum Rezept: Spargel-Gazpacho

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • Texte: Angelika Unger
    Fotos: Thomas Neckermann, Ute Schuckmann, Sebastian Doerk, Janne Peters, Klaus Willenbrock
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen