Sommerküche
Gazpacho und Co.: Kalte Suppe für den Sommer

  • 1 Kommentar
  •  
  •  

Geeistes Tomatensüppchen

Aus Tomaten kann man nicht nur Gazpacho kochen, sondern auch andere kalte Tomatensuppen. Zum Beispiel diese mit Zitronengras und Ingwer.

Zum Rezept: Geeistes Tomatensüppchen

Kalte Tomatensuppe

Diese kalte Tomatensuppe wird gar nicht erst gekocht - als Basis dient Tomatensaft, der mit Gemüsewürfeln angereichert wird. Blitzschnell fertig und soooo sommerlich!

Zum Rezept: Kalte Tomatensuppe

Kalte Erbsensuppe

Erbsen, Frischkäse, Wasabi und Minze - viel mehr brauchen Sie nicht für diese wunderschöne zartgrüne Suppe.

Zum Rezept: Kalte Erbsensuppe

Kalte Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe schmeckt nicht nur im Winter. Gut gekühlt, mit Limette und Kresse, ist sie auch ein wunderbares Sommeressen.

Zum Rezept: Kalte Kartoffelsuppe

  • Texte: Angelika Unger
    Fotos: Thomas Neckermann, Ute Schuckmann, Sebastian Doerk, Janne Peters, Klaus Willenbrock
  • 1 Kommentar
  •  
  •  
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern