Gebratene Kürbisspalten
© Ulrike Holsten
-Rezept

Gebratene Kürbisspalten

einfach, vegetarisch
Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Portionen
1,30 Kilogramm Kürbis
1 Knoblauchzehe
½ Bund Petersilie
50 Gramm Butterschmalz
Salz
1 TL grob gestoßener Pfeffer
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Kürbis schälen und das weiche Innere herauskratzen. 1 kg Fruchtfleisch abwiegen und in etwa 1 bis 2 cm dicke Spalten schneiden. Knoblauch abziehen. Petersilie abspülen und trocken schütteln. Knoblauch und Petersilie hacken. Kürbisspalten in einer beschichteten Pfanne im heißen Butterschmalz von jeder Seite etwa 5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Petersilie zugeben und kurz mitbraten.
Zutaten: Gemüse & Salat
Kategorie: Vorspeise, Beilage
fertig in: 20 Minuten
Pro Portion: 180 kcal13g Fett12g Kohlenhydrate4g Eiweiß

Tipp!

Tipp: Die Kürbisspalten schmecken mit Kräuter-Crème-fraîche als Vorspeise oder als Beilage zu kurz gebratenem Fleisch.
Kürbis: Die schönsten Rezepte im Überblick

Kennen Sie schon den BRIGITTE-Rezeptnewsletter?