-Rezept

Hähnchen-
Nuggets

einfach, BRIGITTE-Kinderrezept
Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Portionen
750 Gramm Hähnchenbrustfilets (am besten Bio)
150 Gramm fettarmer Joghurt
1 TL Edelsüß-Paprikapulver
1 TL Salz
200 Gramm Cornflakes
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Den Backofen auf 220 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 5 vorheizen. Das Hähnchenfleisch abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Joghurt, Paprika und Salz verrühren und kräftig abschmecken. Die Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und mit den Händen oder einer Kuchenrolle zerbröseln.

Die Hähnchenstücke zuerst in Joghurt, dann in den Cornflakes-Bröseln wenden. Die Nuggets nebeneinander in eine ofenfeste Form legen und im Ofen etwa 20 Minuten backen, bis sie gut durchgegart sind.
Zutaten: Fleisch
Anlass: Picknick, Party & Buffet
Regionale Küche: Amerika
Kategorie: Snack
fertig in: 45 Minuten
Pro Portion: 385 kcal2g Fett41g Kohlenhydrate49g Eiweiß

Tipp!

Geflügelfleisch immer gut durchgaren. Zur Probe ein großes Nugget-Stück mit einem Messer durchschneiden. Das Fleisch soll im Kern nicht mehr glasig und der Fleischsaft muss klar sein.

Lieblingsessen auf die leichte Art - von Frikadelle bis Kartoffelpuffer

Kennen Sie schon den BRIGITTE-Rezeptnewsletter?