Fleisch-header

Klassiker und neue Ideen

Fleisch-Rezepte für Genießer

Geflügel

Hähnchen-Rezepte: Ein Huhn geht um die Welt

Lust auf Hähnchen? Unsere Hähnchen-Rezepte aus aller Welt werden Sie begeistern - von Asia-Pizza mit Hähnchen über marokkanisches Zitronenhuhn bis hin zu Backhendl.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Egal ob gebraten, gebacken oder frittiert - Hähnchen schmeckt einfach immer! Wir lieben Brust, Keulen, Flügel - oder auch mal ein ganzes Hähnchen. Aber auch in Risotto, Salat und Suppe macht sich Hähnchen gut.

Wer es verarbeitet, sollte dabei jedoch ein paar grundlegende Hygieneregeln beachten - rohes Hähnchen kann Keime enthalten. Waschen Sie Küchenutensilien wie Messer und Schneidebrett gründlich mit Spülmittel und heißem Wasser ab. Gefrorenes Hähnchenfleisch am besten ohne Verpackung auftauen lassen. Um einer möglichen Gefahr durch Salmonellen vorzubeugen, tauen Sie das Hähnchen auf einem Gitter auf und schütten die Auftauflüssigkeit weg! Das Hähnchen nach dem Auftauen und vor dem Weiterverarbeiten unbedingt gründlich waschen. Aufgetautes Hähnchenfleisch nicht wieder einfrieren und immer gut durchgaren!

Marokkanisches Zitronenhuhn
So ein ganzes Huhn mit Salzzitronen, Safran und Oliven aus dem Ofen gibt auch ein prima Gästeessen ab. Und wer keine Tajine, den marokkanischen Schmortopf, hat, nimmt einen "normalen" Topf mit Deckel! Zum Rezept: Marokkanisches Zitronenhuhn

Mehr bei BRIGITTE.de:
Kochtipps: Hähnchen zubereiten
Kochtipps: Hähnchen auftauen
Klassiker und neue Ideen: Fleisch-Rezepte für Genießer

Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept!
Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Text: Angelika Unger, Insa Winter
    Fotos: Thomas Neckermann, Carsten Eichner, Janne Peters, Sonja Tobias, Ute Schuckmann, AStrid Grosser