Gewürzküche
Ingwer-Rezepte: Schön scharf!

Ingwer ist ein Alleskönner: Er peppt Wok-Gerichte und Suppen auf, gibt Desserts und Gebäck das gewisse Etwas. Und wärmt wunderbar von innen. 15 Ingwer-Rezepte.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Wenn es draußen ungemütlich kalt ist und man das erste Kratzen im Hals verspürt, gibt es nur eines: heißen Ingwer-Tee mit Zitrone und Honig. Denn Ingwer regt nicht nur die Durchblutung an und wärmt unseren Körper so von innen. Dank seiner entzündungshemmenden und antibakteriellen Wirkung kann er auch helfen, eine drohende Erkältung im Keim zu ersticken. Auf den Magen und die Galle wirkt Ingwer ebenfalls anregend: Mit Ingwer gewürzte Speisen werden besser verdaut.

Die wohltuende Wirkung der Ingwerknolle, die übrigens auch aufgrund ihrer aphrodisierenden Wirkung geschätzt wird, war in China schon vor 3000 Jahren bekannt. Dort wird Ingwer neben dem Ginseng, der Goji-Beere und dem Knoblauch zu den so genannten "Königsgewächsen" gezählt, die aufgrund ihrer Wunderwirkung einst nur den obersten Herrschern vorbehalten waren.

Durch Marco Polo kam die Superwurzel schließlich auch zu uns nach Europa, wo sie traditionell zum Würzen von Gebäck, Desserts oder Ingwerbier verwendet wurde.

Kleines Ingwer-Lexikon

Frischer Ingwer - junger Ingwer besitzt ein frisches, zitroniges Aroma, mit zunehmender Reife wird er immer schärfer. Sehr reife Knollen erkennt man an den langen Rhizomen - so nennt man die handförmig verzweigten Sprossen der Wurzel. Sie eignen sich für Gerichte, die schön pikant werden sollen.

Getrockneter Ingwer - getrockneter Ingwer wird meist in Pulverform zum Würzen von Gebäck oder anderen Süßspeisen benutzt. Ihn zeichnet das süßlich-warme "Ginger-spice"-Aroma aus, das man von den typisch englischen Ingwerkeksen oder vom Ingwer-Bier kennt.

Tipp: Wenn man frischen durch getrockneten Ingwer ersetzen möchte, gilt: Ein Esslöffel geriebener, frischer Ingwer entspricht etwa einem Achtel Teelöffel getrocknetem Ingwerpulver.

Galgant - Galgant stammt aus Südostasien und gehört ebenfalls zu den Ingwergewächsen. Er ist ein wenig schärfer und pfeffriger als Ingwer und besitzt ein weißes, saftiges Fleisch. Galgant kann genau wie Ingwer asiatischen Wok-Gerichten oder Suppen zugefügt werden; in Desserts oder Obstsalat schmeckt er, beispielsweise in Verbindung mit Zitronengras und Limettensaft, herrlich erfrischend.

Kandierter Ingwer - kandierter Ingwer ist in Zuckersirup eingelegter, abgetropfter Ingwer, den man einfach naschen oder in süßen Gerichten und Gebäck verwenden kann.

Von asiatisch bis europäisch, von herzhaft bis süß: Hier sind 15 Rezepte für Ingwer-Liebhaber.

Fruchtige Kürbissuppe

Flüssiges Gold: Kürbis, Ingwer und dazu Apfelkompott - diese Kürbissuppe wärmt Magen und Herz.

Zum Rezept: Fruchtige Kürbissuppe

Gebratener Tofu mit Zucchini-Möhren-Salat und Ingwer

Tofu schmeckt nach nichts? Von wegen, asiatisch mariniert liefert er einen schmackhaften Eiweiß-Kick. Möhren und Zucchini werden mit Ingwer aufgepeppt.

Zum Rezept: Gebratener Tofu mit Zucchini-Möhren-Salat und Ingwer

Möhren-Kokossuppe mit Ingwer

Möhre und Ingwer geht immer: Kokosmilch macht die Suppe schön cremig, ist aber trotzdem laktosefrei. Für exotisch-fruchtigen Geschmack sorgt die Mango.

Zum Rezept: Möhren-Kokossuppe mit Ingwer

Ingwer-Garnelen-Spießchen

Schön leicht vorzubereiten und daher perfekt für Gäste: Die Garnelenspießchen werden mit Ingwer-Öl mariniert.

Zum Rezept: Ingwer-Garnelen-Spießchen

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • Text: Laura Dostal
    Fotos: Schweitzer/istockphoto, Thomas Neckermann, Janne Peters, Klaus Willenbrock, Heino Banderob, Ulrike Holsten, Sabine Hans
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern