Suppe
Kartoffelsuppe: Herzhaft gut

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Graukäse-Kartoffelsuppe

Würzig und kalorienarm wird diese Kartoffelsuppe durch Graukäse, einen fettarmen Sauermilchkäse aus Südtirol. Wenn Sie keinen bekommen, können Sie auch jungen Harzer Käse nehmen.

Zum Rezept: Graukäse-Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe mit überbackenem Mozzarella-Baguette

Genau das Richtige für kalte Tage ist diese reichhaltig-cremige Kartoffelsuppe mit überbackenem Mozzarella-Baguette und krossem Speck. Als Suppeneinlage passen auch gut gebratene Steinpilze oder gehackte Kräuter.

Zum Rezept: Kartoffelsuppe mit überbackenem Mozzarella-Baguette

Blumenkohl-Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen

Die kleinen Klößchen in dieser Kartoffelsuppe werden direkt aus einer ungebrühten Bratwurst in die Suppe gedrückt.

Zum Rezept: Blumenkohl-Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen

Sauerkraut-Kartoffelsuppe

Die Sauerkraut-Kartoffelsuppe ist eher ein deftiger Eintopf mit ordentlich was drin: Cabanossi und Speck, Apfelringe und natürlich Kartoffeln und feines Champagner-Sauerkraut. Serviert wird sie mit Kümmelschmand.

Zum Rezept: Sauerkraut-Kartoffelsuppe

Kartoffeleintopf mit Mettklößchen

Kartoffeln, Zwiebeln, Suppengrün, getrocknete Tomaten und Mettklößchen in würziger Fleischbrühe - diese Kartoffelsuppe ist ein Festessen nicht nur für Suppenkasper!

Zum Rezept: Kartoffeleintopf mit Mettklößchen

Kartoffelgulasch mit Würstchen

Kartoffeln statt Rindfleisch, das ist die Devise beim Kartoffelgulasch. Durch reichlich Paprika bekommt es seine typisch ungarische Note. Auf Fleisch muss aber keiner verzichten: Wir schnippeln Wiener Würstchen hinein!

Zum Rezept: Kartoffelgulasch mit Würstchen

Seite:

  1. 1
  2. 2
  • Text: Angelika Unger
    Fotos: Carsten Eichner, Götz Wrage, Thomas Neckermann (9), Kramp & Gölling
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern