Karamellisierte Ananas mit Vanillebutter
© Thomas Neckermann
-Rezept

Karamellisierte Ananas mit Vanillebutter

einfach, vegetarisch, enthält Alkohol
Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Portionen
1 reife Ananas
2 EL Zucker
2 Vanilleschoten
40 Gramm Butter
5 Zentiliter (cl) Kokoslikör (z.B. Malibu)
100 Milliliter Ananassaft
125 Gramm Schlagsahne
½ Limette
1 TL Puderzucker
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Ananas schälen, in 8 Teile schneiden, den harten Innenteil entfernen und die Ananasstücke noch einmal halbieren. Zucker mit dem ausgekratzten Vanillemark vermischen. Die Ananasstücke in einer Pfanne in heißer Butter anbraten. Mit etwas Zucker bestreuen, wenden und den restlichen Zucker darüberstreuen. Die Ananasstücke auf beiden Seiten karamellisieren lassen. Mit dem Likör begießen und die Stücke aus der Pfanne nehmen.

Ananasstücke auf 8 Dessertteller verteilen. Den Ananassaft in die Pfanne geben, erhitzen und etwas einkochen lassen bis die Soße eine sirupartige Konsistenz hat. Die Soße über die Ananasstücke verteilen. Die Sahne steif schlagen und mit Limettenschale, -saft und Puderzucker verrühren. Die Ananasstücke mit Limettensahne dekorieren.
Zutaten: Obst
Anlass: Für Gäste
Kategorie: Dessert
fertig in: 40 Minuten
Pro Portion: 180 kcal7g Fett24g Kohlenhydrate1g Eiweiß

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern