Nudeln-header

Wir lieben Nudeln in allen Variationen! Sie auch? Dann probieren Sie die besten Nudelrezepte aus der BRIGITTE-Versuchsküche - die gelingen garantiert!

Hartnäckig hält sich die Sage, erst Marco Polo hätte die Nudeln aus China nach Italien gebracht. Mal ehrlich, haben Sie das jemals geglaubt? Noch im Spätmittelalter sollen die Italiener ohne Pasta gewesen sein und die Schwaben ohne Spätzle? Stimmt auch gar nicht! Von den Etruskern, jener vorrömischen Hochkultur, sind Abbildungen von Geräten zur Nudelherstellung überliefert. Die Frage "Wer hat's erfunden?" könnten wir trotzdem nicht eindeutig beantworten - denn auch in China gibt es Nudeln schon sehr lange. Bei Ausgrabungen förderte man 4000 Jahre alte Nudeln zutage. Wir halten es ehrlich gesagt für falsch, Nudeln so lange aufzubewahren. Wir sind dafür, sie zu essen.

Welche Nudeln sind eigentlich die besten? Eine Frage, auf die es viele Antworten gibt. Denn ob kurz und dick, lang und dünn, oder gefüllt und überbacken: Bei Nudeln ähnelt keine der anderen. Und das hat auch seinen Sinn: Denn zu jeder Form und Art gibt es das optimale Rezept. Also, was darf's sein - Nudeln mit Kokos-Lachs-Sauce, Lasagne mit Fenchel oder doch lieber Glasnudelsalat mit Ananas? Entdecken Sie die schönsten Nudelrezepte der BRIGITTE!