Obstsalat: Fünf sommerliche Rezepte

Wenn Früchte sich in Schale werfen, dann ist das Ergebnis ein köstlicher Obstsalat. Fünf leckere Rezepte, die Lust auf Sommer machen.

Obstsalat schmeckt einfach so richtig nach Sommer. Deswegen würden wir ihn auch am liebsten das ganze Jahr über essen. Und das Schöne am Obstsalat ist: Es darf alles rein, was schmeckt und fruchtig ist. Neben Äpfeln, Birnen, Orangen, Bananen, Erdberren, Melonen, Trauben, Mango und allen anderen Früchten, dürfen auch mal ein paar Nüsse rein. Außerdem: Im Vergleich mit anderen Desserts schneidet der Obstsalat im Kaloriencheck richtig gut ab. Obstsalat schmeckt also nicht nur super, sondern ist auch noch gesund. Wenn das mal keine guten Nachrichten sind!

Für Fans von Obstsalat und allen, die es noch werden wollen, hat die BRIGITTE-Versuchsküche fünf Rezepte für Obstsalat zusammengestellt - von raffiniert und exotisch bis scharf und mit Nuss.

Beerensalat mit Ziegenfrischkäse-Creme

Für diesen Obstsalat werden schwarze Johannisbeeren mit Zucker püriert und toppen als Fruchtsoße die Beerenmischung mit der sahnigen Käsecreme.

Zum Rezept: Beerensalat mit Ziegenfrischkäse-Creme

Gepfefferte Bananen

Obstsalat mal anders: Die sauren Johannisbeeren kommen in Zuckersirup und begleiten dann die scharfen, süßen Bananen. Dazu noch etwas Sahne?

Zum Rezept: Gepfefferte Bananen

Aprikosensalat

Aprikosen, Pflaumen und Erdbeeren - die Mischung für diesen fruchtigen Obstsalat kann variiert werden. Hier kommt es auf die Soße aus Fruchtnektar und Likör und auf den Aprikosenkern-Krokant an.

Zum Rezept: Aprikosensalat

Obstcurry

Die Salatsoße aus Kokoscreme mit Curry und Ingwer ist raffiniert und passt am besten zu exotischem Obstsalat.

Zum Rezept: Obstcurry

Melonensalat

Melonen mögen aromatische Unterstützung. In dieser Melange sind es gleich drei Geschmacksverstärker: Zitronengras, Anis und Estragon.

Zum Rezept: Melonensalat

  • Fotos: Thomas Neckermann
    Styling: Kirsten Schmidt
    Produktion: Marie-Louise Barchfeld
    Ein Artikel aus der BRIGITTE
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen