-Rezept

Penne Pomodoro

Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Portionen
80 Gramm Frühstücksspeck in Scheiben (Bacon; am besten Bio)
1 Knoblauchzehe
80 Gramm entsteinte Oliven (schwarz oder grün; in Öl eingelegt)
4 Tomaten
180 Gramm Penne-Nudeln
Salz
2 EL Olivenöl
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Zucker
Basilikum zum Bestreuen
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Speck in kleinere Stücke schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Oliven eventuell grob schneiden. Tomaten abspülen und in 1 cm große Stücke schneiden. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen.

Inzwischen 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig braten. Herausnehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben. Knoblauch, Tomaten und Oliven darin 2 Minuten braten.

Nudeln abgießen, dabei 100 ml Nudelwasser auffangen und zu den Tomaten in die Pfanne gießen, aufkochen lassen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die abgetropften Nudeln untermischen. Penne anrichten, Speckstücke darüberstreuen. Mit Basilikumblättchen bestreuen.
Zutaten: Fleisch, Nudeln, Gemüse & Salat
Regionale Küche: Italien
Kategorie: Hauptgericht
fertig in: 30 Minuten
Pro Portion: 660 kcal34g Fett66g Kohlenhydrate20g Eiweiß