-Rezept

Restekuchen

einfach
Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Portionen
500 Gramm Pellkartoffeln (oder Salzkartoffeln)
1 kleine Zucchini
75 Gramm Frühstücksspeck (Bacon)
1 kleine Zwiebel
2 Eier
4 EL Schlagsahne
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Die Kartoffeln pellen und in Stücke schneiden (Salzkartoffeln ebenfalls in Stücke schneiden). Zucchini abspülen, die Enden knapp abschneiden und die Zucchini auf einer Gemüsereibe grob raspeln. Speckscheiben in der Mitte durchschneiden und in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze kross ausbraten. Speck aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Zwiebel abziehen, fein würfeln und im Bratfett glasig dünsten. Kartoffelstücke und Zucchiniraspel dazugeben. Eier und Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eiersahne zu den Kartoffeln geben und kurz stocken lassen. Speck ebenfalls in die Pfanne geben, kurz erwärmen und dann alles servieren.
Kategorie: Hauptgericht
fertig in: 30 Minuten
Pro Portion: 475 kcal28g Fett34g Kohlenhydrate20g Eiweiß

Tipp!

Dazu: Tomatensalat
Hier passen noch ganz viele frische, gehackte Kräuter drauf. Wer es lieber fleischlos mag, lässt den Speck einfach weg und krümelt zum Schluss noch schön würzigen Schafkäse über die Kartoffeln.

Kochen mit Kartoffeln: 100 Rezepte

Kennen Sie schon den BRIGITTE-Rezeptnewsletter?

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern