BRIGITTE-Rezept
Roter Tomaten-Möhren-Salat
© Thomas Neckermann

Roter Tomaten-Möhren-Salat

einfach, vegetarisch
Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Portionen
Vinaigrette:
175 Milliliter Tomatensaft
1 Knoblauchzehe
1 EL Essig
2 EL Ahornsirup
3 EL Sonnenblumenöl
1 TL Kumin
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Bundmöhren schälen (dabei etwas Grün dran lassen) und längs halbieren oder in Stücke schneiden. In kochendes Salzwasser mit Kumin geben und 10 Minuten kochen. Abgießen und abkühlen lassen.

Die Tomaten abspülen und halbieren, dabei den Stängelansatz entfernen. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Korianderblättchen von den Stängeln zupfen und in Streifen schneiden. Chilischote aufschneiden, Kerne und Trennwände entfernen und die Schote fein hacken (mit Gummihandschuhen arbeiten). Kokosraspel und Paprika in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten.

Für die Tomaten-Vinaigrette:
Tomatensaft, zerdrückten Knoblauch, Essig, Ahornsirup und Öl verrühren. Mit grob zerstoßenem Kumin, Salz und Pfeffer würzen. Möhren, Tomaten, Zwiebel, Koriander und Chilischote vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten-Vinaigrette darüber träufeln und die Kokosraspel darüber streuen.
Zutaten: Gemüse & Salat
Kategorie: Salat
fertig in: 40 Minuten
Pro Portion: 175 kcal, 13g Fett, 12g Kohlenhydrate, 3g Eiweiß

Tipp!

Dazu: dünne Brotfladen, und wenn Sie Fleisch mögen, dünn geschnittene Salamischeiben.

Kennen Sie schon den BRIGITTE-Rezeptnewsletter?