Sommerküche
Sommer-Salate, die es in sich haben

Diese Sommer-Salate sind echte Hauptgerichte zum Sattessen! Und die Rezepte sind so kreativ, dass sie keine Wünsche offen lassen.

1 / 43

Grüner Fischsalat mit Bohnen

Grüner Fischsalat mit Bohnen

Grün sind auch die Tomaten, eine eigene, fein säuerliche Sorte. Kabeljau übernimmt den Fisch-Part, geröstetes Laugengebäck wird zu etwas anderen Croûtons. Zum Rezept: Grüner Fischsalat mit Bohnen

So schmeckt der Sommer: Leichte Salate

An einem warmen Sommerabend noch den Herd anstellen und aufwendig kochen? Lieber nicht. Sommer-Salate sind der ideale leichte Snack für heiße Tage. Frisch zubereitet kommen nur knackige Zutaten hinein, die uns der Sommer schenkt: frisches Obst und Gemüse, gerne in Kombination mit Fisch, Hähnchen oder Pasta.

Der Klassiker unter den Sommer-Salaten ist natürlich eine einfache Kreation aus Tomaten und Mozzarella. Viel mehr als so einen einfachen Tomatensalat braucht es an so einem Abend gar nicht, um glücklich zu sein. Ein schlichtes Dressing aus Olivenöl, Salz und Pfeffer - und schon sind wir vollkommen zufrieden.

Herrlich frisch: Kreative Sommer-Salate

Wer etwas mehr Zeit für den Sommersalat aufwenden möchte, dem sind in seiner Fantasie praktisch keine Grenzen gesetzt. Eine frische Avocado aufschneiden, mit Mango und Papaya arbeiten, frische Beeren, knackige Bohnen, gemischte Salate - Rezepte, die euch den Sommer verschönern gibt es wirklich genug. Zu unseren Favoriten gehört der Erdbeer-Gurkensalat mit Garnelen. Er kombiniert die fruchtige Säure der Beeren mit der Süße der Garnelen und der herrlichen Frische der Gurken. So schmeckt der Sommer!

Mediterrane Salate für das Urlaubsfeeling

Ebenfalls sehr aromatisch: der Wildkräutersalat mit Kichererbsen-Bällchen. Die Bällchen werden mit Rosmarin und Zitronen zubereitet und erhalten so ein volles Aroma, das an warme Sommerabende in der Toskana erinnert. Zum Rezept: Kichererbsen-Bällchen mit Wildkräuter-Salat . Und auch diesem Rezept für einen mediterranen Sommer-Salat können wir nicht widerstehen: Tomaten-Brot-Salat. Garnelen, Pinienkerne und Parmesan treffen auf knackigen Blattsalat und Ciabatta-Brot. So wird das leichte Abendessen auch noch richtig lecker.

Besonders beliebt zurzeit: leckere Salate, die frisches Obst und Gemüse miteinander kombinieren. Unser Melone-Brombeer-Feta-Salat ist das beste Beispiel dafür. Durch Gurke und Minze wird der Salat herrlich erfrischend, der Feta sorgt für die Sättigung. Doch nicht nur vegetarisch sind Sommersalate ein Genuss: Auch Fisch und Meeresfrüchte sind ideal für leichte Salat-Kreationen. Ob Lachs, Jakobsmuscheln oder Flusskrebse - was euch schmeckt, kommt in den Salat. Das ist kulinarische Urlaubsvorfreude!

  • uk

Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept!

Meistgesehen
Videos zum Thema