BRIGITTE-Rezept

Tagliatelle mit grünem Spargel

einfach, vegetarisch
Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Portionen
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Spargel abspülen und das untere Drittel der Stangen schälen. Die holzigen Enden abschneiden. Spargel schräg in Scheiben schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Spargel darin 3-4 Minuten unter Schwenken anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung in sprudelndem Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb gießen und kurz kalt abspülen. Nudeln zu dem Spargel in die Pfanne geben. Den Frischkäse unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Parmesan dünn hobeln. Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Nudeln mit Parmesan, Basilikum und eventuell Mandelblättchen bestreuen und servieren.
Zutaten: Nudeln, Gemüse & Salat, Milchprodukte
Regionale Küche: Italien
Kategorie: Hauptgericht
fertig in: 25 Minuten
Pro Portion: 460 kcal, 31g Fett, 28g Kohlenhydrate, 17g Eiweiß