Aufläufe
Vegetarische Lasagne: Genießen ohne Fleisch

Vegetarische Lasagne - und die Fleischskandale dieser Welt können uns gestohlen bleben! Unsere zwölf Rezepte sind bunt, gesund und einfach köstlich: So macht vegetarische Lasagne sogar Fleisch-Fans Spaß.

  • 3 Kommentare
  •  
  •  

Pferdefleisch in Tiefkühl-Lasagne - die Nachrichten verleiden den Deutschen derzeit die Lust auf den beliebten Nudelauflauf. Doch beim Pferdefleisch-Skandal geht es nicht nur darum, wie das Pferd in die Lasagne kam. Wir müssen uns auch fragen, ob wir wirklich so viel - und so billiges - Fleisch essen müssen wie bisher. Oder lieber öfter mal verzichten. Leckere vegetarische Gerichte machen diese Entscheidung leichter; darum gibt es hier zwölf Rezepte für vegetarische Lasagne. Die schmeckt das ganze Jahr über - ganz ohne Fleisch: im Frühling mit Spargel, im Sommer mit Tomaten, im Herbst mit Kürbis und im Winter mit Grünkohl. Probieren Sie's!

Zucchini-Lasagne mit Ricotta

Die bringt schnell die Energie zurück: Die vegetarische Zucchini-Lasagne mit Ricotta stärkt die Muskeln mit schnellen Kohlenhydraten und Molkeeiweiß. Direkt nach dem Sport auftischen!

Zum Rezept: Zucchini-Lasagne mit Ricotta

Offene Linsen-Lasagne

Lasagne machen ohne Ofen - ja, das geht! Für diese vegetarische Lasagne mit Möhren, Porree und roten Linsen werden gekochte Lasagneblätter und Füllung ganz einfach auf einem Teller aufgeschichtet.

Zum Rezept: Offene Linsen-Lasagne

Lasagne mit Grünkohl und Tomaten

Grünkohl ist ein unterschätztes Gemüse - sein Vitamin-C-Gehalt ist überragend und sein würzig-herber Geschmack gibt dieser vegetarischen Lasagne eine völlig neue, überraschende Note.

Zum Rezept: Lasagne mit Grünkohl und Tomaten

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  • Fotos: Ulrike Holsten, Thomas Neckermann, Janne Peters, Michael Holz
  • 3 Kommentare
  •  
  •  
Rezept-Newsletter: Jeden Tag ein Rezept! Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern