-Rezept

Wassereis mit gemischten Sommerbeeren

einfach, vegetarisch, enthält Alkohol
Zu Kochbuch hinzufügen

Zutaten

für Stück
200 Gramm gemischte Beeren (z. B. Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren)
420 Milliliter Zitronenlimonade (z. B. "Sprite")
80 Milliliter Sake (japanischer Reiswein)
Auf den Einkaufszettel

Zubereitung

Beeren verlesen, eventuell abspülen, putzen und in Eisförmchen (siehe Tipps) geben. Limonade und Sake mischen, in die Formen gießen, so dass sie zu drei Viertel voll sind. Eisformen mit den gemischten Beeren für mindestens 5 Stunden einfrieren.
Zutaten: Obst
Kategorie: Dessert
fertig in: 10 Minuten
Pro Portion: 15 kcal0g Fett3g Kohlenhydrate0g Eiweiß

Tipp!

Eisgefrierformen gibt es z. B. von Tupper. Alternative: Das Eis in kleinen Tassen oder Joghurtbechern einfrieren. Die Oberfläche fest mit Alufolie abdecken und in die Mitte Holzstäbchen oder -spieße stecken.
Soll's antialkoholisch sein, den Sake durch Zitronenlimonade ersetzen.

Mehr Rezepte für Eis ohne Eismaschine

Kennen Sie schon den BRIGITTE-Rezeptnewsletter?