Markenrezept
Anzeige

Wirsingröllchen mit Garnelenfüllung

Dieses Rezept ist von

COSTA Meeresspezialitäten

Besonders knackig zart und perfekt für den schnellen Genuss! Fangfrisch geschält, bereits gekocht, glasiert und tiefgefroren - die Pacific Prawns von COSTA

Lernen Sie die COSTA-Produkte kennen

Zutaten

für  2  Portionen
1 Packung COSTA Garnelen (= 250 g)
350 Gramm Kartoffeln
125 Gramm Champignons
1 Knoblauchzehe
150 Milliliter Sahne
einige Thymianblättchen
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Muskat (gemahlen)
½ kleiner Wirsing
1 Schalotte
1 TL Butter
70 Gramm rote Linsen
400 Milliliter Gemüsebrühe
50 Gramm Frischkäse
1 EL Zitronensaft
2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

Garnelen nach Packungsanleitung auftauen. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Champignons evtl. waschen, putzen, halbieren, mit den Kartoffeln und der Hälfte der Garnelen in eine Gratinform füllen. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Sahne mit Thymian, Knoblauch, etwas Salz, Pfeffer und Muskat aufkochen, auf dem Gratin verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) ca. 30-40 Minuten goldbraun backen.

Wirsing in Blätter zerteilen, waschen, putzen, in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. 8 Blätter doppelt aufeinander legen und den restlichen Wirsing in feine Streifen schneiden. Schalotte abziehen, fein würfeln und mit Wirsingstreifen in erhitzter Butter andünsten. Linsen hinzufügen, 250 ml Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 10 Minuten garen. Restliche Garnelen und Frischkäse untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Füllung auf den Wirsingblättern verteilen, diese eng aufrollen, mit Küchengarn oder Holzspießen fixieren, in erhitztem Öl anbraten, restliche Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 20 Minuten garen. Wirsingröllchen mit Kartoffel-Pilzgratin anrichten und servieren.
Kategorie: Hauptgericht
fertig in: 60 Minuten
Pro Portion: 819 kcal56g Fett45g Kohlenhydrate36g Eiweiß

Tipp!

Verfeinern Sie die Brühe der Wirsingröllchen mit etwas Crème fraîche und körnigem Senf und servieren Sie die Sauce zu den Röllchen.

Kennen Sie schon den BRIGITTE-Rezeptnewsletter?

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern