Brotsalat - sommerliche Rezepte

Was mache ich nur mit altem Brot? Brotsalat!

"Was mache ich nur mit dem alten Brot?", diese Frage habt ihr euch bestimmt schon mal gestellt. Wir haben die Lösung: Aus altbackenem Weißbrot machen wir einfach und schnell einen wunderbaren Brotsalat. Unsere Brotsalat-Rezepte vereinen knackigen Salat und knusprig geröstetes Brot!

Wollt ihr Tomaten und Brot als Basis für euren Brotsalat - wie beim toskanischen Brotsalat "Panzanella"? Oder wollt ihr euren Brotsalat lieber mit Fenchel, Melone oder Avocado verfeinern? Beim Brotsalat ist alles erlaubt, was schmeckt. Probiert auch mal Brotsalat mit gekochtem Gemüse: Knackige Bohnen oder Spargel geben dem Salat eine ganz besondere Note. Und mit ein paar Garnelen wird der Brotsalat zum sommerlichen Highlight.

Das klassische Brotsalat-Rezept wird mit Baguette oder Ciabatta gemacht. Aber auch altbackene Brötchen, Toastbrot oder sogar würziges Zwiebelbrot kommen im Brotsalat noch mal groß raus. Wichtig nur: Das Brot für den Brotsalat sollte schön kross sein - mit ein paar Tropfen Olivenöl im Ofen geröstet, in der Pfanne gebraten oder ganz einfach im Toaster aufgebacken. Lasst euch von unseren liebsten Brotsalat-Rezepten inspirieren!

Text: Lan Nhi Nguyen

Wer hier schreibt:

Lan Nhi Nguyen

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Brotsalat - sommerliche Rezepte

    In Brotsalat kommt altbackenes Brot noch mal groß raus. Rezepte für Brotsalat - von der toskanischen Panzanella bis zu raffinierten neuen Ideen.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden