Tomatensalat: Sommerliche Rezepte

Ein klassischer Tomatensalat mit Zwiebeln? Himmlisch! Aber diese Rezepte für Tomatensalat sind sogar noch besser. Am besten, Sie probieren Sie alle!

Jetzt im Sommer sind Tomaten besonders aromatisch und fruchtig - und ein Tomatensalat ist die wohl schönste Art und Weise, sie zu genießen. Mit vollreifen Tomaten wird der Tomatensalat am besten. Wer keine perfekt ausgereiften Exemplare bekommt, lässt die Tomaten am besten noch nachreifen - zum Beispiel auf der warmen Fensterbank.

Noch schneller geht's, wenn man einen Apfel daneben legt - Äpfel strömen Ethylen aus, das beschleunigt die Reifung. Wichtig: Tomaten gehören nicht in den Kühlschrank, dort verlieren sie schnell ihr Aroma!

Besonders hübsch ist ein Tomatensalat aus verschiedenen Tomatensorten: Mixen Sie zum Beispiel die großen, dicken Fleischtomaten mit kleinen Cherrytomaten oder gelben Tomaten! Auch die fast schwarzen Tigertomaten machen sich gut im Tomatensalat: Sie haben eine relativ harte Schale und schmecken schön aromatisch. Ein echter Hingucker im Tomatensalat sind auch die zerknautschten Ochsenherztomaten. Allerdings sind beide Sorten leider sind nicht ganz billig.

Der klassische Tomatensalat ist schnell und einfach zubereitet: Sie brauchen nur Tomaten, Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Essig und Öl dazu. Wie immer gilt: Je schlichter das Rezept, desto besser sollten die Zutaten sein! Nehmen Sie für Ihren Tomatensalat also die besten Tomaten, die Sie kriegen können, dazu frisch gemahlenen Pfeffer, Fleur de Sel, bestes Olivenöl und einen hochwertigen Essig, zum Beispiel hellen Balsamessig. Schalotten sind die feine Alternative zur Zwiebel. Nach Geschmack noch Petersilie, Basilikum oder Knoblauch dazu - fertig! Alle, die ihren Tomatensalat ein wenig raffinierter mögen, finden auf den folgenden Seiten viele Ideen - zum Beispiel für Tomatensalat mit Papaya, mit Oliven oder mit Avocado.

Tomatensalat mit Picada

Picada heißen die raffinierten Streusel aus Mandeln, Brot, Kapern, Knoblauch und Petersilie. Hier adeln sie den schlichten Tomatensalat aus verschiedenen sonnenreifen Tomatensorten. Zum Rezept: Tomatensalat mit Picada

Avocado-Tomatensalat mit Papaya

Die feine Säure der Tomaten verträgt sich wunderbar mit der tropischen Süße der Papaya - eine raffinierte Kombination. Nehmen Sie am besten nicht zu reife Avocados, sonst wird der Salat schnell matschig. Zum Rezept: Avocado-Tomatensalat mit Papaya

Burrata-Tomaten-Salat mit Kaffeevinaigrette

Mozzarella war gestern: Heute servieren wir Burrata - diese Käse-Variante ist innen cremig wie Frischkäse. Statt klassischem Essig-Öl-Dressing gibt's eine raffinierte Vinaigrette mit grob zerstoßenen Kaffeebohnen, Erdbeeren sorgen für eine süße Überraschung zwischen den Tomaten. Zum Rezept: Burrata-Tomaten-Salat mit Kaffeevinaigrette

Oliven-Tomaten-Brot-Salat

Zubereitet mit gemischten Oliven und sommerreifen Tomaten schmeckt dieser Salat wunderbar zum abendlichen Glas Wein im Garten oder auf dem Balkon. Zum Rezept: Oliven-Tomaten-Brot-Salat

Insalata Caprese

Der Insalata Caprese stammt ursprünglich von der Insel Capri. Da Mozzarella, Tomaten und Basilikum die italienischen Farben haben, gilt Caprese als italienisches Nationalgericht - weltweit... Zum Rezept: Insalata Caprese

Tomaten-Nektarinen-Salat

So sommerlich! Und dieser Salat schmeckt auch tatsächlich im Sommer am besten - dann sind Tomaten und Nektarinen richtig schön ausgereift und aromatisch. Zum Rezept: Tomaten-Nektarinen-Salat

Tomaten-Carpaccio

Carpaccio mal anders: Statt Rindfleisch schneiden wir hier Tomaten hauchdünn auf. Mit Sellerie- und Schalottenwürfeln bestreut eine frische, leichte Vorspeise. Zum Rezept: Tomaten-Carpaccio

Baumtomatensalat mit Süßkartoffeln

Haben Sie schon mal Baumtomaten probiert? Wenn nicht, sollten Sie diesen Salat unbedingt mal versuchen - sie schmecken ganz wunderbar mit Süßkartoffeln. Zum Rezept: Baumtomatensalat mit Süßkartoffeln

Thailändischer Gurken-Tomatensalat

Mit Fischsoße und Koriander gewürzt weckt der Tomatensalat Erinnerungen an den letzten Thailand-Urlaub. Zum Rezept: Thailändischer Gurken-Tomatensalat

Marinierte Tomaten mit Ricottabällchen

Perfekt gereifte Tomaten brauchen gar nicht viel Beiwerk, um zu glänzen. Wir servieren sie hier in Zitronensaft und Kürbiskernöl mariniert, begleitet von Brotbröseln und herrlich cremigen Frischkäsebällchen. Zum Rezept: Marinierte Tomaten mit Ricottabällchen

Bohnen-Tomaten-Salat

Wunderbar mediterran: Der Tomatensalat mit Bohnen ist perfekt für zwischendurch und schmeckt durch die Zitrone schön frisch. Und das Beste: er ist in nur zehn Minuten fertig. Zum Rezept: Bohnen-Tomaten-Salat

Geschichteter Tomatensalat

Schicht für Schicht ein Genuss: der klassische Tomatensalat mit Zwiebeln, Peperoni und Korianderblättchen. Zum Rezept: Geschichteter Tomatensalat

Avocado-Tomaten-Salat auf Rauke

Cremige Avocado und aromatische Tomaten: Dieser Salat ist eine rotgrüne Koalition für Genießerinnen. Übrigens, Avocados haben zwar viel Fett, enthalten aber gesunde ungesättigte Fettsäuren. Zum Rezept: Avocado-Tomaten-Salat auf Rauke

Tomatensalat mit Bulgur

Ein Hauch von tausendundeiner Nacht: In diesem Tomatensalat sorgen die Weizenschrot Bulgur und frische Minze für die besondere Note. Zum Rezept: Tomatensalat mit Bulgur

Texte: Angelika Unger Fotos: Thomas Neckermann, Jörg Lehmann, Janne Peters, Kramp+Gölling, Achim Deimling-Ostrinsky, Ulrike Holsten

Wer hier schreibt:

Angelika Unger

Kommentare

Kommentare

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    PRODUKTEMPFEHLUNGEN

    Topseller

    Unsere Empfehlungen

    BrigitteNewsletter
    Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
    Fan werden

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Tomatensalat: Sommerliche Rezepte

    Ein klassischer Tomatensalat mit Zwiebeln? Himmlisch! Aber diese Rezepte für Tomatensalat sind sogar noch besser. Am besten, Sie probieren Sie alle!

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden