Sandwich mit Ei, Erdnüssen und Paprika

sandwich-mit-ei-erdnuessen-und-paprika-500.jpg

Zutaten

Portionen

  • 2 Bio-Eier
  • 1 Bund Rucola
  • 2 EL Erdnusscreme
  • 2 EL Orangensaft (oder Cognac)
  • Chiliflocken
  • Meersalz
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 100 Gramm Paprika (eingelegt, abgezogen, aus dem Glas)

6 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Eier in 10 Minuten hart kochen. In kaltem Wasser abkühlen lassen, dann pellen. Eier in Scheiben schneiden. Rauke verlesen, abspülen, trocken tupfen, die Hälfte fein hacken. Gehackte Rauke, Erdnusscreme und Orangensaft oder Cognac verrühren und mit Chiliflocken und Salz abschmecken.
  2. Die Toast-Scheiben toasten und mit der Rauke-Erdnusscreme bestreichen. 2 Scheiben Toast mit den restlichen Raukeblättern, Eischeiben und abgetropften Paprikastücken gleichmäßig belegen. Restliche Brotscheiben darauflegen und die Sandwichbrote einmal durchschneiden.

Tipp!

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter
Anzeige
Jetzt verlieben: Registrieren Sie sich kostenlos beim Testsieger!

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

sandwich-mit-ei-erdnuessen-und-paprika-500.jpg
Sandwich mit Ei, Erdnüssen und Paprika

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden