Schoko-Karamell-Bonbons

schoko-karamell-bonbons-500.jpg

Zutaten

Stück

  • Öl (für die Form)
  • 50 Gramm Schlagsahne
  • 125 Gramm Butter
  • 1 EL Kakaopulver
  • 450 Gramm Zucker

11 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Eine Auflaufform (ca. 13 x 24 cm groß) mit Öl ausstreichen und mit Backpapier auslegen. Sahne, Butter und Kakao bereitstellen. Den Zucker in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze (E-Herd Stufe 6) schmelzen lassen und gelegentlich umrühren. Wenn der Zucker keine Klümpchen mehr hat und etwa bernsteinfarben gebräunt ist, die Pfanne vom Herd nehmen. Sofort Sahne, Butter und Kakao unterrühren. Ständig weiterrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Den flüssigen Karamell sofort in die Form füllen und abkühlen lassen.
  2. Karamell aus der Form stürzen und in etwa 50 Bonbons (ca. 1 x 3 cm groß) schneiden. Bonbons straff in beschichtete Folie oder Cellophanpapier einwickeln. Die Enden dabei gegeneinander verdrehen. Bonbons möglichst luftdicht aufbewahren, damit sie nicht feucht und klebrig werden und auseinanderlaufen.

Tipp!

Die Bonbons halten etwa 4 Wochen.

Für die Deko: In Cellophanpapier oder in gold- und silberfarbenes Pralinenpapier (z. B. von www.kdtorten.de) wickeln.

Mehr Geschenke aus der Küche

Unsere Empfehlungen

Mode&BeautyNewsletter

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

schoko-karamell-bonbons-500.jpg
Schoko-Karamell-Bonbons

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden