Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

Schokodessert - Himmlischer Schokoladentraum

Zutaten

Portionen

  • 250 Milliliter Sahne
  • 250 Milliliter Milch
  • 110 Gramm Zucker
  • 1 Stück Toncabohne
  • 3 Stück Eigelb
  • 200 Gramm Schlagsahne
  • 200 Gramm Schokolade (dunkel)
  • 200 Gramm Likör (z.B Nusslikör)
  • 5 Stück Ei
  • 75 Gramm Zucker
  • 25 Gramm Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 4 Stück Orange
  • 3 Gramm Zucker
  • 20 Gramm Butter
  • 25 Milliliter Orangenlikör

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Sahne, Milch, Zucker und Toncabohnen fein gerieben aufkochen. Kurz auskühlen lassen, durch ein Sieb passieren und mit dem Eigelb mischen. In einer Schüssel über einem kochenden Wasserbad aufschlagen. Die Masse darf nicht zu heiß werden, Eigelb gerinnt sonst. Anschließend im Eiswasserbad kalt schlagen und in einer Eismaschine gefrieren.
  2. Die Sahne kurz aufkochen und über die Schokolade brechen und dazugeben. Gut durchruhren soll eine schöne Masse werden. Die Masse in den Kühlschrank stellen, lässt sich dann wie Sahne aufschlagen.
  3. ) Die Eier trennen. Eiweiß mit 25 g Zucker steif schlagen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig aufschlagen und den Nusslikör dazugeben. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen, unter die Eigelbmasse ziehen und das Eiweiß unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen circa 12 Minuten bei 180 Grad (Umluft) fertig backen.
  4. Orangen mit einem scharfen Messer filetieren. Den Saft dabei auffangen. Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren und mit dem Saft ablöschen. Mit dem Likör abschmecken und die kalte Butter einschwenken. Die Filets in der Pfanne erwärmen. Aus dem Biskuitboden, Ringe oder Vierecke ausstechen ca. 10 cm Durchmesser. Die Orangenfilets darauf anrichten sowie das Schokoladeneis. Die geschlagene Schokosahne in einen Spritzbeutel füllen und den Teller damit verzieren.

Tipp!

schmeck super lecker, hab ich zu Weihnachten serviert, kann man aber mit anderen Fruchten wie z.B: Erdbeeren, Kirschen servieren, dann benütze ich Cognac zum aromasieren.

Leckere Rezepte gesucht?

Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

Unsere Empfehlungen

BrigitteNewsletter
Noch kein Fan?Folge uns jetzt auch auf Facebook
Fan werden

PRODUKTEMPFEHLUNGEN

Topseller

Dein Adblocker ist aktiv!

Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

Es ist ganz einfach - und:
So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
Vielen Dank!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Schokodessert - Himmlischer Schokoladentraum

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden