Mobile Ansicht
Für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht wechseln
Weiterlesen Mobile Ansicht

17 Ideen: Das essen wir Weihnachten!

Festessen: Mehr als nur Essen zu Weihnachten

Beim Essen zu Weihnachten geht es um viel mehr als nur darum, den Hunger zu stillen. Das Weihnachtsessen ist ein Ritual, dem Genießer das ganze Jahr über entgegenfiebern. Es geht darum, im Kreise seiner Lieben ein echtes Festmahl zu sich zu nehmen, gemeinsam zu schlemmen und einfach eine schöne Zeit rund um den Tisch zu verbringen. Was genau ihr zu Weihnachten esst, hängt natürlich davon ab, was ihr euch selber zutraut und wie viel Zeit ihr mit Kochen verbringen könnt oder wollt. Die oberste Regel: Übernehmt euch nicht.

Mit dem Weihnachtsessen nur nicht übernehmen

Niemand hat etwas davon, wenn zwar das Weihnachtsessen perfekt ist, ihr aber total gestresst und ausgelaugt seid. Überlegt stattdessen, ob ihr die Verantwortung für das Weihnachtsessen auf mehrere Personen verteilen könnt. Ebenfalls wichtig: eine gute Vorarbeit. Bereitet vor, was möglich ist, und lasst nur die letzten Schritte und Handgriffe für die Weihnachtsfeiertage. So geratet ihr nicht in Zeitschwierigkeiten und verfallt nicht in Stress.

Oder ihr macht es euch ganz einfach und esst in diesem Jahr an Heiligabend einfach Raclette oder Fondue. Ein leckeres Käsefondue macht jeden am Tisch glücklich. In unserer Bilder-Galerie oben findet ihr noch viel mehr Weihnachtsrezepte.

Kreative Weihnachtsgerichte für euch

Es muss auch nicht immer die klassische Weihnachtsgans mit Klößen und Rotkohl sein. Im Gegenteil: Euer Menü darf ruhig kreativ und innovativ sein. Leitet doch das Weihnachtessen in diesem Jahr mit unserem gratinierten Ziegenkäse auf Glühweinfeigen ein. Und statt Klößen oder Kartoffeln serviert doch mal Polenta-Nuss-Taler oder Sukkade-Reis mit Piment und Nelken als Beilage zum Weihnachtsbraten.

Wenn ihr auf Fleisch verzichten wollt, vergesst doch den Gänsebraten und zaubert aus unserem Pilzragout mit Anis ein herrliches vegetarisches Hauptgericht. Ein bisschen Reis dazu – und fertig! Und als Nachtisch? Da gibt es in diesem Jahr ein edles Schoko-Küchlein mit Zimt und Nelken und aromatische Bratäpfel. Oder ihr lasst euch von unseren anderen Weihnachtsdesserts inspirieren.

Himbeer-Blitz-Eis und Trifle

Lies auch

Weihnachtsdesserts: Verwöhnt eure Lieben zum Fest

Gewürze machen das Weihnachtsessen besonders

Das Highlight in jedem Weihnachtsgericht: weihnachtliche Gewürze! Anis beispielsweise gehört in jede Weihnachtsbäckerei. Es verleiht Plätzchen und Lebkuchen mit seinem leicht lakritzartigen Geschmack eine ganz besondere Note. Aber auch zu Rehrücken, Pilzen und Gänsebrust passt das Gewürz ausgesprochen gut - probiert's mal aus!

Weihnachtszeit ist Rotkohlzeit - und mit etwas Lebkuchengewürz verfeinert schmeckt er noch besser. Und auch die beliebten Zimtsterne dürfen in der Vorweihnachtszeit nicht fehlen - doch habt ihr schon einmal Kabeljau oder Parfait mit Zimt verfeinert? Durch das Gewürz bekommen diese Gerichte ein ganz besonders weihnachtliches Aroma.

Lasst es euch zu Weihnachten schmecken!

Ganz egal, was ihr an Weihnachten essen wollt - mit kleinen Raffinessen schmeckt jeder Weihnachtsbraten, jedes Fischgericht und viele Nachtische noch besser. Bei uns findet ihr viele tolle Rezepte, die an Weihnachten zum Schlemmen verführen und nebenbei einen herrlichen Duft verbreiten. Lasst euch euer Weihnachtsessen schmecken. Fröhliche Weihnachten!

Fotos: Thomas Neckermann Syling: Kirsten Schmidt Produktion: Marie-Louise Barchfeld

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Produktempfehlungen

    Dein Adblocker ist aktiv!

    Wir - die Redaktion von Brigitte.de - wenden uns an dieser
    Stelle direkt an dich, unsere Nutzerin!
    Danke, dass du Brigitte.de besuchst.

    Dein AdBlocker ist jedoch aktiviert.

    Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit wir dir Brigitte.de Inhalte weiterhin in hoher Qualität zur Verfügung stellen können, bitten wir dich, deinen AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

    Sobald du deinen AdBlocker ausgeschaltet und die Seite neu geladen hast, erscheint dieses Dialogfeld nicht mehr in unseren Artikeln.

    Es ist ganz einfach - und:
    So sicherst du die Existenz deines Lieblingsportals.
    Vielen Dank!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Gratinierter Ziegenkäse auf Glühweinfeigen
    17 Ideen: Das essen wir Weihnachten!

    Mit diesem Essen wird Weihnachten noch schöner, denn wir kochen mit Weihnachtsgewürzen wie Anis und Zimt. Das Resultat: ganz besondere Gerichte - und eine wunderbar festliche Stimmung.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden