Starker Auftritt für starke Inhalte: BRIGITTE.de nach Rebrush strukturierter und mit großzügiger Optik

Klar strukturiert, großzügige Optik, einfache Navigation und modernes Design - so präsentiert sich der Internetauftritt von BRIGITTE nach einem Rebrush.

  •  
  •  

Hamburg, 24.05.2012 - Klar strukturiert, großzügige Optik, einfache Navigation und modernes Design - so präsentiert sich der Internetauftritt von BRIGITTE nach einem Rebrush. Die Neugestaltung der Homepages wurde für alle BRIGITTE Online-Auftritte umgesetzt: BRIGITTE.de, BRIGITTE-woman.de und BYM.de. Das neue Styling wirkt nicht nur eleganter und großzügiger durch die Verbreiterung der Seiten, die mehr Raum für die vielfältigen Inhalte schafft. Es hilft Usern auch dabei, sich besser zu orientieren und die Inhalte einfacher zu finden.

Großflächige Teaser mit anregenden Bildstrecken begrüßen die User ab sofort bei ihrem Besuch auf BRIGITTE.de und machen Lust aufs Surfen durch die umfangreichen Themenangebote. Die Inhalte sind jetzt übersichtlicher in gebündelter Form zusammenstellt: Welche Artikel BRIGITTE Online zu einem bestimmten Thema anbietet, zeigen beispielsweise die Artikel-Slider auf einen Blick.

Auch die neue Navigation gibt einen klaren Überblick über das vielfältige BRIGITTE Online- Angebot und erleichtert das Finden der Inhalte in den mehr als zehn Rubriken. Mit einer Mausbewegung über den Rubriken-Namen öffnet sich in einem Mega Fly-Out eine schnell zu erfassende Übersicht mit den Themenangeboten und den Highlights aus der Rubrik. Aufgeräumt und renoviert wurde auch der große BRIGITTE Community-Bereich. Die BRIGITTE Foren sind auf allen Seiten prominenter integriert: So zeigt die BRIGITTE.de-Startseite die aktuellen und interessantesten Infos aus der Community. Zusätzlich wird in jeder Rubrik mittels Verlinkung auf thematisch passende Diskussionsbeiträge in den Foren aufmerksam gemacht.

Brigitte Huber, Chefredakteurin BRIGITTE: "Nach dem Rebrush präsentiert sich BRIGITTE.de in einem modernen Design, das in jeder Hinsicht up to date ist." Andreas Lebert, Chefredakteur BRIGITTE, ergänzt: "Damit spiegelt das Layout die starken Inhalte wider, die BRIGITTE.de so erfolgreich machen und entspricht absolut den Erwartungen unserer User: Sie verlangen heute nicht nur ein Höchstmaß an Information und Unterhaltung, sondern auch einen klar strukturierten und verständlichen Seitenaufbau in großzügiger Optik, der diese Inhalte für sie filtert und zugänglich macht."

Dr. Felix Friedlaender, Verlagsleiter BRIGITTE-Gruppe: "Das Online-Angebot von BRIGITTE weist eine sehr gute Reichweitenentwicklung auf - sowohl bei den User-Zahlen als auch den Page Impressions, die kontinuierlich steigen. Mit dem neuen Seitenaufbau integrieren wir jetzt auch die Botschaften unserer Werbekunden harmonischer in den Auftritt und ermöglichen weitere Sonderwerbeformen."

Das neue Design stammt von der Agentur Cynapsis Interactive, Münster. Umgesetzt wurde der Rebrush Gruner + Jahr inhouse.

BRIGITTE.de ermöglicht kundenspezifische, multimediale Werbeformen sowie ein kreatives und effektives Zusammenspiel crossmedialer Kampagnen. Für individuelle Angebote stehen die Ansprechpartner bei G+J Media Sales zur Verfügung: http://www.gujmedia.de/nc/online/portfolio/brigittede/kontakt/.

Für Rückfragen

Sabine Grüngreiff
Leitung Kommunikation / PR BRIGITTE
Tel: 040/3703-2468
E-Mail: gruengreiff.sabine@guj.de

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Artikel vom 24.05.2012