Die RSS-Feeds von BRIGITTE.de

Ob Quiz, Blog-Eintrag oder die neuesten Modetrends: Mit den RSS-Feeds von BRIGITTE.de erfahren sie sofort, was sich auf der Seite tut. Kostenlos und unkompliziert!

  •  
  •  
In diesem Artikel:

Was ist RSS?

Ein Klick auf dieses Symbol, und schon geht's los.

Ein Klick auf dieses Symbol, und schon geht's los.

RSS steht für "Really Simple Syndication" und ist ein Format, mit dem Sie Inhalte von Webseiten abonnieren und sich die Schlagzeilen stets aktuell anzeigen lassen können.

Die BRIGITTE-RSS-Feeds halten Sie kostenlos und regelmäßig über die neuesten Artikel auf dem Laufenden. Aus unseren RSS-Feeds können Sie nach Ihren eigenen Bedürfnissen Ihr persönliches Nachrichtenpaket individuell zusammenstellen. RSS-Feeds können, im Gegensatz zu gewöhnlichen Web-Seiten, von anderen Programmen gelesen und weiterverarbeitet werden.

RSS-Feeds für einzelne Rubriken

Sie interessieren sich ganz besonders Modetrends? Oder warten alle zwei Wochen auf das Horoskop? Sie möchten jeden Diät-Tipp gerne sofort lesen? Dann können Sie den RSS-Feed auch für einzelne Rubriken abonnieren. Das funktioniert wieder entweder per Klick in die Browser-Adresszeile oder über folgende Links, die Sie in Ihren RSS-Reader kopieren können:

Mode
Beauty
Rezepte
Figur
Gesund
Wohnen
Liebe
Frauen
Kultur
Reise

BRIGITTE-Community
Für die BRIGITTE-Community gibt es auch einen eigenen Feed. Entweder können Sie live alle neuen Einträge in den Foren mitverfolgen. Oder Sie abonnieren nur die Feeds der Foren, die Sie am meisten interessieren. Dazu klicken Sie einfach auf das RSS-Symbol im Adressfenster des Browsers, wenn Sie sich gerade in einem Ihrer Lieblings-Foren befinden - dann erhalten Sie über dieses die neuesten Infos.
FAQ zum Foren-RSS finden Sie hier.

Externer RSS-Reader

Noch bequemer ist es natürlich, sich die Brigitte.de-Schlagzeilen in einem eigenen RSS-Reader anzeigen zu lassen. Sehr verbreitet ist etwa Feedly, ein Service, der auch gute Reader für Smartphone und Tablet bietet. Damit sehen sie etwa Bilder neben den Schlagzeilen und können ihre Feeds nach Stichwörtern durchsuchen. Eine große Auswahl von weiteren externen RSS-Readern finden Sie hier.

  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen