Balkon
Machen Sie aus Ihrem Balkon eine Outdoor-Lounge!

Modern, pflegleicht, mit einer Prise Mittelmeer: So machen Sie aus Ihrem Balkon eine Outdoor-Lounge. Wir haben es vorgemacht am Balkon der Hamburgerin Nathalie Delhaes.

  • 3 Kommentare
  •  
  •  

BRIGITTE: Als wir zu Ihnen kamen, um den Balkon zu gestalten, fanden wir nur Töpfe aus Eternit und einen grauen Tisch aus Beton vor. Machen Sie sich denn nichts aus Pflanzen?

Nathalie Delhaes: Ich mag es schon, wenn es auf dem Balkon blüht. Leider fehlt mir der grüne Daumen - und meist auch die Zeit für die richtige Pflege. Daher wünsche ich mir robuste Gewächse, die ein wenig Trockenheit nicht übel nehmen.

Glaswindlichter, 30 cm hoch ca. 15 Euro, 35 cm hoch ca. 17 Euro (Eden Living).
Die Polster und Kissen sind selbst bezogen (Stoff "Lara").
Drei Grazien: Euphorbia wulfenii, Edelraute und Blauschwingel. Zylindervasen aus Kunststoff ca. 25 Euro, Tablett ca. 38 Euro (Eden Living)

BRIGITTE: Was sind Ihre Lieblingsfarben?

Nathalie Delhaes: Ich liebe pastellige Töne, etwa Flieder und Minzgrün. Farben gehören für mich zum Leben. Durch sie werden Räume erst richtig wohnlich. Aber ich gehe mit ihnen eher sparsam um. Mich fasziniert die klare Formensprache minimalistischer Architektur, etwa diejenige von Gebäuden aus purem Beton. Blumen und farbige Stoffe dienen dann dazu, das kühle Material zu beleben. Bei mir zu Hause verfahre ich ähnlich. Dort sind die Wände weiß, und die Räume sind mit Designklassikern der Moderne eingerichtet. Blumen, die ich mir hinstelle, dürfen hingegen ruhig etwas lieblich sein. Es könnten zum Beispiel Nelken sein. Ich mag Brüche, die überraschen.

BRIGITTE: Wir haben Ihr Balkongeländer mit hellem Stoff bespannt und das Ganze puristisch gestaltet - mit modernen Materialien wie Beton und Kunststoff und sanften Grau- und Lavendelfarben. Gut so?

Nathalie Delhaes: Ich finde es toll. Der Balkon sieht modern und trendy aus. Das lasse ich in jedem Fall so - vorausgesetzt, die Pflanzen überleben dauerhaft ...

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • Fotos: Julia Hoersch
    Text: Michael Breckwoldt
    Produktion: Katrin Heinatz
  • 3 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern