Header-pflanzenlexikon

"Gardening is the new sex", verkündete die Londoner "Times" und brachte damit knapp und frech die Lust auf den Punkt, die immer mehr Menschen empfinden: Gärtnern ist sexy. Gärtnern ist kreativ. Doch es braucht eben auch Mut und Wissen, um richtig loslegen zu können, denn Pflanzen entwickeln sich nur, wenn sie richtig gepflegt werden. Das große Pflanzenlexikon von BRIGITTE hilft dabei. Zur besseren Übersichtlichkeit ist das Pflanzenlexikon in fünf Kategorien gegliedert: Bäume und Sträucher, Blumenzwiebeln, einjährige Blumen, Rosen und Stauden.