Mietrecht

Sommer auf dem Balkon: So wird er stressfrei!

  • 1 Kommentar
  •  
  •  

Sommer auf dem Balkon: 2. Einrichten

Machen!
Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Sie dürfen den Balkon nutzen wie Ihre Wohnung. Nämlich nach Ihrer Fasson. Wenn Sie meinen, ein Beach-Bar-Ambiente sei für Sie genau das Richtige, warum dann nicht ein bisschen Sand in einer Kiste aufschütten? Dabei ist allerdings die Traglast des Balkons zu beachten. Die kleine Sandecke können dann auch die Kids zum Buddeln nutzen. Oder das aufblasbare Planschbecken in Krokodilsform - nicht schön, aber eigenwillig. Und es erfüllt seinen Zweck: Eine nasse Abkühlung im heißen Sommerwind.

Lassen!
Weder eine Sandwehe noch die Sintflut muss Ihr Nachbar tolerieren. Will heißen: Zurückhaltung bei Sand- und Wasserspielen!

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  • Text: Daniela Barth
    Rechtliche Beratung: Heiko Pätzmann, Hamburger Anwalt für Mietrecht