Kleine Gartenschule: Ein- und Umtopfen

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

1. Das brauchen Sie!

Gute Blumenerde; Töpfe, die zwei Finger breiter sind als der Wurzelballen; Scherben, die das Abflussloch frei halten; Langzeitdünger, der die Blumen den ganzen Sommer hindurch ausreichend mit Nährstoffen versorgt.

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  • Fotos: Janne Peters
    Produktion: Miriam Geyer
    Text: Michael Breckwoldt