DIY-Idee
Schweberegal für Lieblingsbücher

Nicole vom Blog Live Life Deeply Now zeigt, wie man ein Schweberegal für Bücher baut, von denen man sich nicht trennen mag.

  • 2 Kommentare
  •  
  •  

Mein Schweberegal

Für BRIGITTE lass' ich Bücher schweben! In meinen 43 qm ist es unglaublich schwer, Stellfläche für Bücherregale zu finden. Darum habe ich aus der Not eine Tugend gemacht und einige Taschenbücher dekorativ an die Wand gehängt. Das spart Platz und ist ein Hingucker. Gerade Bücher, die man nicht ständig zur Hand nimmt, finden so ihren Platz.

Mehr bei BRIGITTE.de:
Die nominierten Blogs im August
Die nominierten Blogs im Juli
Die nominierten Blogs im Juni
Die nominierten Blogs im Mai
Die nominierten Blogs im April
Die nominierten Blogs im März

Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen
  • 2 Kommentare
  •  
  •  

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern