Dekoideen
Ostern: Tischdeko aus Filz basteln

  • 1 Kommentar
  •  
  •  
In diesem Artikel:

Kleine Geschenktüte "Möhre"

Diese Möhre enthält zwar keine Vitamine, aber kleine süße Überraschungen!

Sie brauchen: Bastelfilz grün und orange, grünes Satinband, beigen Zwirn, Nähgarn, Nadel

So wird's gemacht: Schneiden Sie ein "Kuchenstück" aus orangem Filz aus, die langen Seiten haben ca. 18 cm, die kurze Seite hat etwa 16 cm Länge. Die kurze Seite wird abgerundet - hier hilft ein großer Teller als Schablone! Für das "Möhrengrün" benötigen Sie einen Filzstreifen von etwa 9 x 16 cm. Hier ebenfalls mit dem Teller eine Rundung herausschneiden, die an das Orange angesetzt werden kann. Jetzt mit dem beigen Zwirn den orangen Filz mit großen, lockeren Stichen quer "durchweben". Das grüne Halbrund am Orange festnähen. Die Möhre seitlich zusammen legen und auf links zusammennähen. Umstülpen, mit kleinen Süßigkeiten füllen. Das Grün mit dem Satinband zusammenschnüren, dann streifig einschneiden.

Alle Ideen von Fotografin und Stylistin Thordis-Karlotta Rüggeberg.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • Text und Bilder: Thordis Karlotta Rüggeberg
  • 1 Kommentar
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen