Basteln für die Adventszeit
Adventskalender selber machen: ein Monat voller Überraschungen

24 Tage, 24 Überraschungen: So viel steht fest. Aber beim Design darf man sich schön austoben. Zehn tolle Ideen, wie Sie Adventskalender selber machen.

  • 3 Kommentare
  •  
  •  

So geht's:

Papiere für jedes Cover im Format 121mm x 121mm zuschneiden und mit den Zahlen 1-24 beschriften. Die einzelnen Hüllen anordnen und mit dem Klebeband auf der Rückseite zusammenkleben.

Zum Aufhängen eignen sich zum Beispiel so genannte Telleraufhänger. Sie bestehen aus einer Öse, die an einer selbstklebenden Plastikscheibe oder einer zu befeuchtenden Textilfläche befestigt ist. Diese einfach auf die CD-Hüllen kleben und an der Wand befestigen. Adventskalender selber machen ist also ganz einfach.

Tipp: Damit sich die Hüllen leichter öffnen lassen, kann man auch eine Perle als Knauf anbringen. Dafür einfach mit einem feinen Bohrer zwei kleine Löcher vorne in die Hüllen bohren, einen Basteldraht durchziehen und daran die Perle befestigen.

Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Produktion: Irina Graewe, Hanna Charlotte Müller, Johanna Rundel; Fotos: Janne Peters, Hanna Charlotte Müller, Johanna Rundel
  • 3 Kommentare
  •  
  •  

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern