Selbermacher
Betonlampe: So schwer und doch so leicht ...

Eine Betonlampe ist grau? Diese hier ist bunt und macht wunderbar stimmungsvolles Licht. Johanna Rundel zeigt, wie man eine Betonlampe gießt.

Betonlampe gießen

Die Betonlampe können Sie ganz einfach selbst gießen - als Form dient eine Flüssigwaschmittel-Flasche. Und weil die einen Henkel hat, lässt sich die Lampe gut dorthin tragen, wo sie gerade gebraucht wird ...

Das brauchen Sie:

– Plastik-Flasche (z.B. von Flüssigwaschmittel)
– Ruck-Zuck-Beton aus dem Baumarkt
– eine Lampenfassung mit Kabel, Stecker und Schalter
– Maler-Krepp-Band
– Schaschlik-Spieße o.ä.
– Küchenwaage
– Messbecher
– Cover einer Zeitschrift o.ä.
– Cutter
– Lampenschirm

Mehr bei BRIGITTE.de:
Lampenschirm basteln - mit Rüschen
Lampenschirme basteln - noch mehr Ideen
Licht an! Lampen für jede Lebenslage

Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen