Haekeln-header
Ideen und Muster

Häkeln lernen: Die BRIGITTE.de-Häkelschule

  • 18 Kommentare
  •  
  •  
Häkeln lernen - so geht's:

FESTE MASCHEN

Luftmaschen-Anschlag, 1 Luftmasche zum Wenden.

1. Reihe: In die letzte Anschlagmasche einstechen, Faden holen (Zeichnung 1), durchziehen, Faden holen und durch beide auf der Nadel liegenden Schlingen ziehen (Zeichnung 2).

In die nächste Anschlagmasche stechen und den Vorgang fortlaufend wiederholen (Zeichnung 3).

2. Reihe und alle folgenden Reihen: Die Arbeit mit 1 Luftmasche wenden, hinter beide Maschenglieder der 1. Masche stechen, Faden holen, durchziehen, Faden holen und durch beide Schlingen ziehen. In die nächste Masche einstechen usw. Der obere Teil des Fotos zeigt feste Maschen in Hin- und Rückreihen gehäkelt. Der mittlere Teil zeigt das Maschenbild von festen Maschen, die in Runden gehäkelt sind. Bei dem unteren Teil des Fotos sind feste Maschen gezeigt, bei denen in den Hinreihen jeweils nur das hintere Maschenglied beim Einstechen erfasst ist, in den Rückreihen jeweils nur das vordere Maschenglied.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 17
  • 18 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern