Strickanleitungen
Handschuhe stricken: Anleitungen und Strickmuster für Kinder und Erwachsene

Für den Winter stricken wir uns und unseren Lieben warme Handschuhe. Hier finden Sie schöne Strickmuster für Handschuhe - für Kinder und Erwachsene.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
In diesem Artikel:

Foto: Sevim Aslan

Handschuhe stricken für Erwachsene

Fäustlinge stricken

Foto: Sevim Aslan

Sie brauchen: 200 g türkisfarbene Wolle, Fb 2980, Qualität "Highland Alpaca" (50 % Alpaka, 50 % Schurwolle, Laufl änge 41 m/100 g) von Gedifra, Stricknadeln Nr. 8.

Bundmuster: 1. R: 1 M links, 1 M rechts im Wechsel. 2. R: *1 M links, die rechte M mit dem Faden hinter der Arbeit auf die rechte Nadel heben, ab * immer wiederholen. Die 1. und 2. R immer wiederholen. GRUNDMUSTER: glatt rechts (Hinreihen rechts, Rückreihen links).

Zopfmuster über 4 M: Anfangs-R: rechte M. 1. und alle Rückreihen: linke M. 2. R: die 2. M vor der 1. M rechts stricken, dann die 1. M rechts stricken, die 4. M hinter der 3. M rechts stricken, dann die 3. M rechts stricken. 4. R: die 2. M hinter der 1. M rechts stricken, dann die 1. M rechts stricken, die 4. M vor der 3. M rechts stricken, dann die 3. M rechts stricken. Die 1. bis 4. R immer wiederholen.

Maschenprobe: Im Grundmuster gestrickt ergeben 9,5 M x 12 R = 10x10 cm. RECHTER

Handschuh: 28 M anschlagen und im Bundmuster 6 cm stricken, weiter im Grundmuster stricken dabei in folgender Mustereinteilung stricken: 5 M glatt rechts, 2 M links, 4 M Zopfmuster, 2 M links, 15 M rechts. 14 cm ab Bund für den Daumen beidseitig die äußeren 6 M separat 5 cm stricken, dann 2x2 M abketten und in der folgenden R die verbliebenen 2 M abketten. Die restlichen 16 M mustergemäß weiterstricken, dabei beidseitig je 2 M zunehmen = 20 M. 22 cm ab Bund in den folgenden 4 R jeweils die erste, mittlere und letzte M jeder R abnehmen. Bei einer Höhe von 25 cm ab Bund die restlichen M abketten.

Linker Handschuh: Gegengleich zum rechten Handschuh stricken.

Ausarbeitung: Die Handschuhe zusammennähen. Pinkfarbene Handschuhe

Sie brauchen: 200 g Wolle in Pink, Fb 2945, Qualität "Highland Alpaca" (50 % Alpaka, 50 % Schurwolle, Laufl änge 41 m/100 g) von Gedifra, Stricknadeln Nr. 8. Wie die türkisfarbenen Handschuhe stricken! MASCHENPROBE: Im Grundmuster gestrickt ergeben 9,5 M x 12 R = 10x10 cm. Brombeerfarbene Handschuhe

Sie brauchen: 200 g Wolle, Brombeer, Fb 2933, Qualität "Highland Alpaca" (50 % Alpaka, 50 % Schurwolle, Laufl änge 41 m/100 g) von Gedifra, Stricknadeln Nr. 8. Wie die türkisfarbenen Handschuhe stricken!

Maschenprobe: Im Grundmuster gestrickt ergeben 9,5 M x 12 R = 10x10 cm. Mintfarbene Handschuhe

Sie brauchen: 200 g Wolle in Mint, Fb 2909, Qualität "Highland Alpaca" (50 % Alpaka, 50 % Schurwolle, Laufl änge 41 m/100 g) von Gedifra, Stricknadeln Nr. 8. Wie die türkisfarbenen Handschuhe stricken!

Maschenprobe: Im Grundmuster gestrickt ergeben 9,5 M x 12 R = 10x10 cm.

Information zur Maschenprobe: Vor Beginn der Strickarbeit wird die Maschenprobe laut der Angaben in der Anleitung gestrickt. Die fertige Probe einige Zeit unter einem feuchten Tuch liegen lassen und dann mit den Angaben in der Anleitung vergleichen. Bei abweichendem Ergebnis muss die Nadelstärke verändert werden: bei mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben die Nadel entsprechend dicker wählen, bis die richtige Zahl erreicht wird, bei weniger Maschen dünnere Nadeln wählen.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • Fotos: Sevim Aslan, Anna M. Tränker, Keith Schofield
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern