Bastel-Tipps: Frische Wohndeko

Zwei frische Deko-Ideen: So basteln Sie aus Lampen von Ikea eine ganz persönliche Leuchte! Oder nähen Sie aus Ihrem Lieblingsstoff eine Tischdecke.

  • 3 Kommentare
  •  
  •  

Ein bisschen Papier und eine hübsche Motiv-Idee - viel mehr braucht es nicht, um aus ganz normalen Lampen von Ikea leuchtende Kunstwerke zu basteln, meint DaWanda-Designerin Stephanie Levy.

Material:

Wandlampe "Gyllen" von Ikea (ohne Glasplatte, nur die Halterung wird benötigt!)
eine Acrylglasplatte 26 cm x 56 cm x 0,40 cm (beim Baumarkt schneiden lassen)
ein Lieblingsfoto
Transparentpapier im DIN A3 Format
feine, schwarze, wasserfeste Filzstifte (von Edding oder Faber-Castell)
Acrylkleber (kann man bei www.boesner.de oder www.gerstaeker.de bestellen)
verschiedene Papiere vom Bastel- oder Künstlerbedarfladen
weiße Acrylfarbe
Schere, Pinsel

Seite:

  1. 1
  2. 2
  • 3 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern