Strickmuster
Stricken: Ein Norweger-Pullover à la Kommissarin Lund

In diesem Artikel:

Grob gestrickter Rollkragenpullover im Stil von Sarah Lund

Foto: Alfred Särchinger

Größe M

Material: 450 g Lana Grossa "Casual" in Schwarz Farbe 16 oder Dunkelblau Farbe 13 und 100 g Weiß Farbe 1, Rundstricknadel Stärke 5.

Grundmuster: glatt re. (Hinreihen re., Rückreihen li., in Runden nur re.), Muster siehe Schemazeichnung 1, 2 und 3. Ein Kästchen = 1 M., Kreuze in Schwarz, leere Kästchen in Weiß.

Maschenprobe: 18 M. x 26 R. = 10 cm im Quadrat.

Rückenteil: 92 M. in Schwarz anschlagen und in Hin- und Rückreihen für die Blende 2 cm im Rippenmuster (2 M. re .. 2 M. li. im Wechsel) stricken, dabei in der letzten R. gleichmäßig verteilt 3 M. herausstricken (aus dem Querfaden der Vorreihe re. verschränkt herausstricken). Dann im Grundmuster weiterarbeiten. ln 43 cm Gesamthöhe für die Passenrundung die mittleren 19 M. stilllegen und an beiden Seiten getrennt mit verkürzten Reihen weiterarbeiten, d. h. 7 -mal in jeder 2. R. 4 M. weniger stricken. Gleichzeitig für die kurzen Raglanschrägungen jeweils in 45 cm Gesamthöhe und weiter in jeder 2. R. 5-mal 1 M. abnehmen. Es sind 83 M. auf der Nadel.

Vorderteil: Bis 37 cm Gesamthöhe wie das Rückenteil stricken. Dann für die Passenrundung die mittleren 11 M. stilllegen und an beiden Seiten getrennt mit verkürzten Reihen weiterarbeiten, d. h. 12-mal in jeder 2. R. 3 M. weniger stricken. Gleichzeitig für die kurzen Ragfanschrägungen jeweils in 45 cm Gesamthöhe und weiter in jeder 2. R. 2-mal 1 M. abnehmen. Es sind 89 M. auf der Nadel.

Klicken Sie auf das Bild, um sich die Anleitung als PDF mit größerer Zeichnung herunterzuladen.

Klicken Sie auf das Bild, um sich die Anleitung als PDF mit größerer Zeichnung herunterzuladen.

Ärmel: 40 M. in Schwarz anschlagen. ln Hin- und Rückreihen für die Blende 2 cm im Rippenmuster arbeiten, dabei am Ende der letzten R. 1 M. dazu anschlagen. Dann im Grundmuster das Muster nach Zeichnung 1 einstricken. Das Muster von der Mitte aus einrichten und den Rapport zu beiden Seiten fortlaufend wiederholen. Die erste und letzte M. mit beiden Fäden zusammen abstricken. ln der Höhe die 1. - 20. R. der Zeichnung arbeiten, dann in Schwarz weiterstricken. Gleichzeitig in der 14. R., 7 -mal in jeder 8. R., 3-mal in jeder 6. R. und 5-mal in jeder 4. R beidseitig 1 M. zunehmen. ln 45 cm Gesamthöhe für die vordere und rückwärtige kurze Ragfanschrägung M. abnehmen, wie beim Vorder-und Rückenteil beschrieben. Gleichzeitig in 41 cm Gesamthöhe für die Passenrundung die mittleren 5 M. stilllegen und an beiden Seiten getrennt mit verkürzten Reihen weiterarbeiten, d. h. an der vorderen Seite 7 -mal in jeder 2. R. 4 M. weniger stricken, an der rückwärtigen Seite 10-mal in jeder 2. R. abwechselnd jede 3. und 2. M. weniger arbeiten. Es sind 64 M. auf der Nadel. Den zweiten Ärmel gegengleich stricken.

Hier können Sie sich die Anleitung unseres Norweger-Pullis als PDF herunterladen.

Passe: Rücken- und Vorderteil, dazwischen jeweils die Ärmel (Achtung: vordere und rückwärtige Seite an Vorder- bzw. Rückenteil) gemeinsam auf die Nadel nehmen (300 M.) und in Rd. weiterstricken, dabei in der 1. Rd. 6- mal jede 49. und 50. M. re. zusammenstricken (bleiben 294 M.). Dann nach Zeichnung 2 weiterarbeiten, das Muster von der vorderen Mitte aus einrichten. ln der rückwärtigen Mitte beginnend den Rapport 14-mal fortlaufend wiederholen. ln der Höhe die 1.-31. Rd. arbeiten. Die Abnahmen sind aus der Zeichnung ersichtlich (auch später bei Zeichnung 3, jeweils 2 M. re. zusammenstricken). ln der nächsten Rd. (in Schwarz) 6-mal jede 31. und 32. M. re. zusammenstricken (bleiben 190 M.). Nun nach Zeichnung 3 weiterarbeiten. Das Muster wieder von der vorderen Mitte aus einrichten. ln der rückwärtigen Mitte beginnend den Rapport 19-mal wiederholen. ln der Höhe die 1.-18. Rd. arbeiten. Dann die 3.-5. R. der Zeichnung 1 stricken, dabei in der 1. Musterrd. gleichmäßig verteilt 2 M. abnehmen, damit der Rapport 14-mal aufgeht. ln der nächsten Rd. (in Schwarz) 12-mal jede 8. und 9. M. re. zusammenstricken (bleiben I 00 M.). Dann für den Rollkragen 24 cm im Rippenmuster stricken, die M. abketten.

Ausarbeitung: Die Seiten- und Ärmelnähte und die kleinen Raglannähte schließen.

Hier können Sie sich die Anleitung unseres Norweger-Pullis als PDF herunterladen.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  • Artikel vom 18.02.2013
    Text: win
    Strickpulli aus BRIGITTE Heft 2/2000
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen