Strickanleitungen
Pulswärmer stricken - für warme Handgelenke

Damit es beim Lesen nicht kalt wird, stricken wir kuschelige Pulswärmer für unsere Handgelenke. Das schaffen auch Strickanfänger.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
In diesem Artikel:

Pulswärmer für Zwei

Foto: Sonja Tobias

Pulswärmer für Zwei (ca. 5 Stunden)

Diese Pulswärmer sind im Nu gestrickt.

Das brauchen Sie (für eine Gesamtlänge von 21 cm):
* 100 g graue Wolle und 50 g orangefarbene Wolle der Qualität "Carpe Diem" (Lauflänge 90 m/50 g) von Lang Yarns, * Stricknadeln Nr. 4,5

So geht's: Bundmuster (BM): 1 M re, 1 M li im Wechsel. Glatt rechts (GL): Hinreihen re, Rückreihen li. Maschenprobe (GL): 18 M x 26 R = 10 x 10 cm. Für die grauen Pulswärmer 33 Maschen anschlagen. Im BM 10 cm stricken, weiter im GL stricken, 10 cm ab Bund alle Maschen abketten. Mit dem Endfaden 3 cm Seitennaht zunähen, mit dem Anfangsfaden 13 cm zunähen, so bleibt eine 5 cm lange Öffnung für den Daumen. Kindermodell: In Orange 25 M anschlagen, dann nach demselben Prinzip, nur mit weniger Reihen stricken.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • Fotos: Sonja Tobias, Stefan Noll
  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern