DIY-Ideen
Schmuck selbermachen: 7 Ideen fürs große Anbändeln

Schmuck basteln wir uns selbst: 7 Ideen für Armbänder und -reife zum Selbermachen.

  • 1 Kommentar
  •  
  •  

Strassreif und Kugelkettenband

Das brauchen Sie:
- Kugelkette, 2 mm, vergoldet oder versilbert, ca. 14 cm lang, je nach Handgelenk. Meterware, reicht für mehrere Ketten (z. B. über www.everglaze.de)

- Strasskette, ca.14 cm, je nach Handgelenk (z. B. von Bijou Brigitte)

- Knopf (z. B. www.everglaze.de, www.pandurohobby. de oder Perlmuttknopf aus dem Kaufhaus)

- gewachstes farbiges Baumwollband, ca.1 m (z. B. www.everglaze.de oder www.pandurohobby.de)

- rundes dünnes Lederband, ca. 50 cm lang (z. B. www.everglaze.de)

So geht's:
Lederband in der Mitte umlegen. Das Auge mit dem Wachsband umwickeln, so dass eine 1 cm lange Öse entsteht. Den Anfang des Wachsbandes wickelt man dabei einfach mit ein, weiter die zwei Lederbänder umwickeln (ca.1,5 cm lang), dann die Kugel - oder Strasskette auf die Schiene (gedoppeltes Lederband) legen und zwischen den Perlen festwickeln. Am Ende der Kette einfach eng weiterwickeln (ca.1,5 cm) und verknoten. Knopf auf ein weiteres Stück Lederband fädeln und am Armband verknoten, Rest abschneiden.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 7
  • Ideen und Umsetzung: Jana Kruse
    Fotos: Felix Krüger (1), Kumicak + Namslau
    BRIGITTE Heft 15/12
  • 1 Kommentar
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern