Gäste einladen
Feste feiern: Tischdeko selber machen

Sie möchten Ihre Tischdeko selber machen? Wir haben süße Ideen für Geburtstag, Sommerfest, Hochzeit, Taufe und andere schöne Gelegenheiten.

  • 4 Kommentare
  •  
  •  

1) Der Geburtstag

Das brauchen Sie für die "Happy"-Ballons: gasgefüllte Ballons (www.happyballoon.de), Schriftschablone (www.idee-shop.de), Acrylfarbe, Pinsel, ein Schleifenband, Masking Tape (www.milchmaedchen-shop.de).

So geht's: Buchstaben für "Happy" mit Schriftschablone, Pinsel und Acrylfarbe auf Ballons malen, trocknen lassen. Buchstaben mit Tape bekleben. Schleifenband an Ballons knoten, mit Tape am Tisch fixieren ("Birthday"-Buchstaben-Anleitung: nächste Seite).

Gitterstühle: "FDB J104", 169 Euro, Hay über www.lys-vintage.com; Stühle "Gray 23", 450 Euro, Gervasoni über www.edenliving.de; Tischdecke: 16,95 Euro, www.butlers.de; Geschirr, Besteck, Gläser: www.ikea.de; Rest: privat

Mehr bei BRIGITTE.de:
Gastgeberinnen-Test: Welcher Party-Typ sind Sie?
Küchen-Accessoires für die Kitchen-Party
Tischdekoration: Aufgetischt für Freunde

  • Produktion: Anne Beckwilmy
    Fotos: Janne Petersy
    BRIGITTE Heft 11/2012
  • 4 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen