Gäste einladen
Feste feiern: Tischdeko selber machen

Sie möchten Ihre Tischdeko selber machen? Wir haben süße Ideen für Geburtstag, Sommerfest, Hochzeit, Taufe und andere schöne Gelegenheiten.

1) Der Geburtstag

Das brauchen Sie für die "Happy"-Ballons: gasgefüllte Ballons (www.happyballoon.de), Schriftschablone (www.idee-shop.de), Acrylfarbe, Pinsel, ein Schleifenband, Masking Tape (www.milchmaedchen-shop.de).

So geht's: Buchstaben für "Happy" mit Schriftschablone, Pinsel und Acrylfarbe auf Ballons malen, trocknen lassen. Buchstaben mit Tape bekleben. Schleifenband an Ballons knoten, mit Tape am Tisch fixieren ("Birthday"-Buchstaben-Anleitung: nächste Seite).

Gitterstühle: "FDB J104", 169 Euro, Hay über www.lys-vintage.com; Stühle "Gray 23", 450 Euro, Gervasoni über www.edenliving.de; Tischdecke: 16,95 Euro, www.butlers.de; Geschirr, Besteck, Gläser: www.ikea.de; Rest: privat

Mehr bei BRIGITTE.de:
Gastgeberinnen-Test: Welcher Party-Typ sind Sie?
Küchen-Accessoires für die Kitchen-Party
Tischdekoration: Aufgetischt für Freunde

  • Produktion: Anne Beckwilmy
    Fotos: Janne Petersy
    BRIGITTE Heft 11/2012
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen