9. November
Gürtel selber machen - der zieht Blicke an!

40

Warum nicht mal einen Gürtel selber machen?! Designerin Hanna zeigt in ihrem Blog hannafaktur Tipps und Tricks für Kreative. Für die Weihnachts-Bloggerei verrät sie, wie man eine Gürtelschnalle entwirft.

Irgendwann habe ich mir gedacht, ich könnte ja mal einen Gürtel mit einer schönen Schnalle selber machen. Ganz einfach. Ohne mich in Unkosten zu stürzen. Ohne mich mit komplizierten Techniken und Materialien auseinander setzen zu müssen. Und der endlich mal genau so aussieht wie ich das möchte, ein sehr breites Leder mit einer Schnalle, die nicht gefühlt ein halbes Kilo wiegt und irgendwie einfach gut aussieht, ohne gleich so martialisch zu wirken.

Die große Herausforderung bei der ganzen Sache war die Gürtelschnalle. Kann man sowas wirklich selber machen? Aus was für Elementen besteht eine Gürtelschnalle? Ja eigentlich nur aus einer Fläche mit Dorn. Kann ich das so konstruieren, dass es ganz einfach zu machen ist, gut aussieht, und dabei trotzdem funktional ist? Man möchte ja nicht raffiniert an sich herumbasteln, wenn man auf Klo muss.

Nach monatelangem Grübeln habe ich aus Holz und Recyclingleder einen Prototyp gebastelt, getestet, und dann einen zweiten, optimierten Gürtel gebastelt. Den trage ich jetzt seit einem Jahr und kann also sagen: es funktioniert. Es sieht gut aus. Es hält.



Mehr bei BRIGITTE.de:
BRIGITTE Weihnachts-Bloggerei
Selbstgebastelte Geschenke
Adventskalender selber machen: ein Monat voller Überraschungen

Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen