20. November
Literaturtipps für Weihnachten

6

Fünf Literaturtipps gibt Pia vom Literaturblog Denkding: Zum Verschenken für Weihnachten empfiehlt sie Bücher über die Liebe, übers Erwachsenwerden, über finstere Geheimnisse und die unglaubliche Reise mit einer Riesenbirne.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Thomas Willmann: Das finstere Tal

Da kommt einer allein in einem Hochtal an, das nur einen schmalen und versteckten Zugang hat. Dorthin gerät keiner aus Zufall, und das wissen auch die, die dort leben. Ein junger Bursche taucht also auf in einem Dorf, das beherrscht wird von einem grantigen Bauern und seinen zahlreichen Söhnen. Ist er der klassische Fremde, der in eine verschworene Gemeinschaft eindringt? Doch man bemerkt schnell: So eingeschworen ist sie nicht - vor allem nicht freiwillig.

Thomas Willmanns Fremder hat eine Staffelei dabei, die ihm die Möglichkeit gibt, an ausgewählten Orten lang zu bleiben, genau hinzusehen. So deckt er nach und nach die wahre Geschichte des Tales auf. Die ist auch seine eigene - und wahrhaftig finster.

Thomas Willmann: Das finstere Tal. Taschenbuch, 320 Seiten, Verlag Ullstein Taschenbuch. ISBN 978-3548283685. 9,99 Euro. Auch als gebundene Ausgabe, als eBook und als Hörbuch.

Mehr bei BRIGITTE.de:
Die besten neuen Krimis
Mehr Buchtipps bei BRIGITTE.de
Rezepte finden - die große Rezept-Datenbank

  • 0 Kommentare
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen