14. November
Magnetwand selber machen - für Erinnerungen aller Art

21

Anke vom Blog Keine Bärchen schlägt uns vor, eine Magnetwand selber zu machen. Zusammen mit Tafelfolie wird diese Pinnwand zum idealen Sammelort für Erinnerungen. Im nächsten Jahr hängen wir dann die Wunschzettel daran.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Aufgehübscht: Pinnwand und Magnete

Eine Pinnwand kann eigentlich jeder gut gebrauchen: vom Schulkind bis zur Großmutter. Aber etwas individuell darf die Wand schon herkommen. Mit Tafelfolie lässt sich eine einfache weiße Magnetwand in ein Einzelstück verwandeln. Der praktische Nebeneffekt dabei ist, dass man so auch gleichzeitig noch eine Tafel für Notizen hat. Auch die Magnete kann man passend zur Pinnwand gestalten.



Mehr bei BRIGITTE.de:
BRIGITTE Weihnachts-Bloggerei
Dekoration für Weihnachten
Selbstgebastelte Geschenke

Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen
  • 0 Kommentare
  •  
  •  

BRIGITTE im Abo

Jetzt bis zu 30% sparen
und Geschenk sichern