12. Dezember
Reisepasshülle, selbstgemacht

Ein Geschenk für Globetrotter und solche, die es werden wollen: Die Reisepasshülle hat Caro vom Blog Draußen nur Kännchen gemacht.

Die Zutaten für die Reisepasshülle:

- 1 altes halbes Hosenbein einer Jeans

- ein Stück alte Schullandkarte

- ein Stückchen passenden Futterstoff

- Nähmaschine, Schere, Nadeln

- Bügeleisen

- Sprühkleber oder Stylefix

So nähen Sie die Reisepasshülle:

Zunächst erstellt man ein Schnittmuster für die Reisepasshülle aus Papier:

außen: 21,5cm x 15 cm (1x)
innen: 20 x 15 (1x)
Seitenteile: 15 x 15 (2x)

In diesen Maßen sind die Nahtzugaben bereits enthalten!

Die Stoffe werden nun zugeschnitten: Außen- und Seitenteile jeweils aus der recycelten Jeans, das Innenteil aus einem farblich passenden Stoff.

Bei den Seitenteilen werden etwa 5 cm umgeschlagen und festgebügelt. Man kann diese Kante auch mit der Nähmaschine fixieren, muss man aber nicht.

Den Außenstoff einmal in der Mitte bügeln und das Stück Schullandkarte in der passenden Größe zuschneiden und rechts auflegen.

Mit Stylefix oder Sprühkleber fixieren, denn Nadeln hinterlassen Löcher.

Die Landkarte mit einen schönen Zierstich an der Nähmaschine aufnähen, eventuell noch ein Band auf der Rückseite der Außenhülle annähen.

Jetzt geht's ans Zusammennähen: Dafür werden die Seitenteile mit der rechten Seite nach unten auf das Außenteil gelegt und links und rechts von oben nach unten einmal festgenäht.

Dann legt man den Futterstoff mit der rechten Seite nach unten mittig auf und näht oben und unten einmal von links nach rechts. Die Ecken ein bisschen abschrägen.

Jetzt wird gewendet: dabei zunächst durch die eine Seite eines Seitenteils greifen und wenden.

Und dann nochmal jeweils die Seitenteile von innen nach außen wenden.

Die Ecken vorsichtig ausformen, bügeln ... und verschenken! :o)

Caro, echte Hamburger Deern, Rechtsanwältin und Mutter von drei Jungs, näht, liest und bloggt mit Leidenschaft seit 2007 mit wachsendem Erfolg in ihrer Lieblingsstadt Hamburg unter Draußen nur Kännchen.

Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen