6. November

Untersetzer häkeln für dekorative Stunden im Advent

23

Bloggerin Moni von Kugelzeit häkelt Untersetzer in Birnenform, das perfekte Geschenk für eine Einladung zum Tee in der kalten Jahreszeit.

  • 0 Kommentare
  •  
  •  

Für mich gehört eine schöne Tasse Fenchel-Anis-Kümmeltee einfach in die Weihnachtszeit dazu. Um die Tasse Tee abzurunden, darf es gerne auch schneien und bitterkalt draußen sein.

Ich habe für euch kleine "Birnen-Untersetzer" für die geliebte Tasse Tee (oder auch Kaffee/Kakao/Milch?!) entworfen. Sie sind so entzückend und schnell selbstgemacht, dass ihr nun die Wahl zwischen einer kleinen "Birnen-Armee" für den Eigengebrauch oder das passende kleine Geschenk für ebensolche anonymen Tee-Süchtigen, wie ich es einer bin, habt.

Was ihr benötigt:

- 3,5er Häkelnadel
- Wolle in weiß, grün und dunkelblau (z.B. CATANIA von Schachenmayr)

Birne:
01.) 6 fM [feste Maschen, kurz fM] in der Schlinge und zuziehen
02.) 6 x fM zunehmen (=12 Maschen)
03.) 6 x fM und fM zunehmen (=18 Maschen)
04.) 6 x 2 fM und fM zunehmen (=24 Maschen)
05.) 6 x 3 fM und fM zunehmen (=30 Maschen)
06.) 6 x 4 fM und fM zunehmen (=36 Maschen)
07.) 6 x 5 fM und fM zunehmen (=42 Maschen)
08.) 6 x 6 fM und fM zunehmen (=48 Maschen)
09.) 6 x 7 fM und fM zunehmen (=54 Maschen)
10.) 6 x 8 fM und fM zunehmen (=60 Maschen)
11.) 6 x 9 fM und fM zunehmen (=66 Maschen)
12.) 6 x 10 fM und fM zunehmen (=72 Maschen)
13.) 72 fM


14.) 12 fM, wenden
15.) [in die Masche auf der Nadel stechen] 12 fM, wenden
16.) [in die 2. Masche stechen] 11 fM, wenden
17.) [in die 2. Masche stechen] 10 fM, wenden
18.) [in die 2. Masche stechen] 9 fM, wenden
19.) [in die 2. Masche stechen] 8 fM, wenden
20.) [in die 2. Masche stechen] 7 fM, wenden
21.) [in die 2. Masche stechen] 6 fM
Farbwechsel nach grün
22.) fM um die weiße Birne herum
23.) 5 fM und 1 Kettmasche

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. 2