Gegen die Kälte: Zugluftstopper häkeln

Zugluftstopper sparen Heizkosten, wenn es durch Fenster und Türen zieht. Wie Sie einen Zugluftstopper selber häkeln, zeigt Ihnen Dawanda-Verkäuferin Wiebke Isa Schoon.

Wiebke Isa Schoon, Verkäuferin auf DaWanda, hat eine tolle Anleitung für einen Zugluftstopper geschrieben. Den können Sie ganz einfach selber häkeln - und dafür sorgen, dass Ihre Zimmer bald mollig warm bleiben.

Das brauchen Sie:

- 250 Gramm Baum-, Acryl- oder Schurwolle in 2 Farben
- Häkelnadel Stärke 5
- Stopfnadel
- Füllmaterial
- eventuell eine oder mehrere Applikationen

Seite:

  1. 1
  2. 2

Bestelle jetzt unseren kostenlosen Newsletter

Meistgesehen
Videos zum Thema